tankhahn

hallo
bin heute ne schöne runde gefahren auf einmal bekommt sie kein sprit mehr ich denk mir schalt ich halt auf reserve tut sich nix
stehen geblieben tank war komplett leer als ich daheim war sah ich dann das sich der filter mit dem langen rohr verabschiedet hat
die 2 teile lagen einfach im tank drin
meine frage: kann ich des zusammen stecken? muss ich was beachten?
oder brauch ich nen neuen hahn?

da is schon n neuer drin ein kumpel hat das damals ganz verreckt gemacht ohne schlüssel… aber ich schau mal morgen vielleicht bekomm ichs ja mit stecken hin
mfg max

müßte 32mm sein

Original von RedPentyLiner: da is schon n neuer drin ein kumpel hat das damals ganz verreckt gemacht ohne schlüssel... aber ich schau mal morgen vielleicht bekomm ichs ja mit stecken hin mfg max

das wird der Grund sein, warum er jetzt kaputt ist…irgendwie reingepfuscht…

hi,

denke nicht dass das mit dem zusammenstecken was wird. Musste bei
meiner auch einen neuen Tankhahn einsetzen da der Tank zugerostet
war, das geht leider nur wenn man einen entsprechenden Schlüssel hat.

Der komplette hahn (mit dem filterteil der im Tank ist + reserverohr)
wird von unten in den Tank gesteckt und dann im Tank von oben mit einer
Mutter befestigt. Da kommt man nicht so einfach hin, ausser man hat den
entsprechenden Tankhanschlüssel dazu (gibts hier im SIP shop), musste
ich mir damals auch zulegen.
(zummindest bei den V50, k.A. was du fährst).

mit Stecken denke ich nicht dass das langfristig (dich) hält.
(vibration etc)
Ausser du dichtest noch mit irgendwas zusätzlich ab.

joa kann sein glaub aber ned…
ein freund hat mir das jetzt wieder zam gebaut hält auch.
weiß jemand welche schlüssel größe das ist beim tankhahn? also innen drin
dann lass ich so einen schlüssel anfertigen kommt billiger als neu kaufen und einmal brauchen