Tankanzeige bei PK 50 XL2

hallo!

Ich habe Probleme mit der Tankanzeige bei meinerPK50 XL2

es kommt immer lam wieder vor, daß die Anzeige nicht reagiert, d.h. auf 0 steht!
während dem Fahren springt die Nadel dann plötzlich wieder auf den richtigen Stand, und danach u.U. wieder auf 0

wie funktioniert denn die Anzeige, kann es sein, daß sich immer irgendetwas verklemmt? und wenn ja, wo, und wie kann ich den Fehler beheben

für ein paar Tipps wäre ich echt dankbar

Stephan

ich habe auch eine pk 50 xl2 und genau das selbe problem und ich würde es auch gerne wissen wie man das beheben kann

Also für mich klingt das nach nem Wackelkontakt irgendwo an den Kabelverbindungen. Vielleicht auch ein Kabelbruch?

Die Geberuhr sitzt jedenfalls unter der Sitzbank, unter dem schwarzen Plastikdeckel. Hier einfach mal den Stecker Kontrollieren und dann antürlich die andere Seite im Lenker…

Ich denk, wie gesagt, dass das ein elektrisches Problem ist, denn der Schwimmer wird sich bei vollem Tank kaum geanz unten verhaken können.

Das liegt meist an der miserablen Steckverbindung in der Traverse