Tachostand zurückdrehen

Hi
Nicht dass ihr meint ich will den Kilomterstand zurückdrehen um mehr Geld beim verkaufen zu bekommen[:D] ,…nein, ich hab mir
für meine PK50XL2 einen neuen Tacho bei Ebay ersteigert.
Aber der Tachostand ist um über 7000km zu hoch!

kann mir bitte irgendjemand eine einfache (vielleicht auch schnelle) Möglichkeit nennen, den Stand zurückzudrehen?

mfg Mogli [H]

ja das funktioniert schon… aber mit einer bohrmaschine kriegst ungefähr ne geschwindigkeit von 60 kmh dann kannst dir ja vorstellen wie lange da für 7000 km brauchst… musst denken das ist wie wenn 60kmh im durchschnitt fährst und das 7000 km lang … da braucht einige tage… also ich halte vom zurückdrehen nicht viel auf diese art…

also bei mir waren es genau 60 als ich das gemacht habe… fand ich auch wenig… aber ist ent höher gegangen…

Also ich hab bei meiner PX den Tacho auseinandergebaut, den Zahlenkram rausgenommen und einfach vorsichtig mit der Hand so eingestellt wie ich es wollte (000km-da das ganze nach komplettrestauraution passierte und beinahe alles neu war und ich den Roller eh nie verkaufen werde ist das schon ok!) seitdem zeigt er die „normale“ Geschw. an und funktioniert einwandfrei!
Aber man muß halt vorsichtig sein.
Den PKxlII Tacho kann man ja einfachst aufschrauben und muß nich wie bei der PX den Aluring aufbiegen - daher supereinfach!
Grüße Thörty

und du meinst das geht?! wenn du mit nem auto km lang rückwärts fährst laufen die kilometer ja auch nich rückwärts!

Hm, hab das auch mal Probiert, geht weder mit dem Dremel noch mit der Bohrmaschine wirklich gut, die läuft nämlich erheblich schneller als 60 kmh und deshalb mag das der Tacho gar net und wird viel zu heiss und verreckt dann spätestens nach ner Stunde oder so würd ich mal so behaupten,

kann aber auch sein das er das aushällt…

Also entweder das Vorderrad ne Ewigkeit zurückdrehen oder die bessere Lösung: Bohrmaschine mit Linkslauf an die Tachowelle ansetzen.

einfach mal den netten vespahändler vor ort fragen.

Wir fahren nicht zu schnell, wir fliegen nur zu tief!!!

dann nimm dir einen dremel. der dreht ja mit 35000 touren oder?

rock the house [:dance2:]

Also dsmit den 60 KM/H der Bohrmaschine kann nie und nimmer sein. Wenn du da bei nem Autotacho Hand anlegst, dann drehst du dir 10000 km locker in 30 Sekunden runter.

Ich würde mal sagen das kommt auf die Bohrmaschine/Dremel an. [;)]

Außerdem ist es doch eh latte wie viel der Tacho anzeigt, oder nicht?

Gruß

PS: Mein Bohrmaschine schaffts bis Anschlag beim 120er Tacho, ich bin total stolz!! [:D]