Tachobeleuchtung P 200 E

Hallo,

vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen?
Habe eine P 200 E in Einzelteilen gekauft, habe auch wieder fast alles zusammen.
Jetzt kämpfe ich noch einwenig mit der Elektrik.
Schaltpläne für meine P 200 E habe ich nicht gefunden, irgendwie so hinbekommen.

Und zwar habe ich das Problem das wenn ich das Licht anschalte die Tachobeleuchtung ausgeht und wenn ich das Licht ausschalte die Tachobeleuchtung angeht.
Ich schätze mal das wird irgendwo ein Masseproblem seien.
Hat vielleicht einer ein Bild von der Verkabelung unter der Lenkerkopfabdeckung?
Wäre über jede Hilfe dankbar.

Gruß

Marcel

Hi, schau doch mal auf die linke Seite deines Monitors, da steht unter Technik die Rubrik Schaltpläne, da nur noch Modell aussuchen (mit oder ohne Batterie) und schon hast du nen Schaltplan.

Gruß

dann hast du es falsch zusammen gehängt wenn es sich ausschaltet wen du ein schlatetst logisch nimm den schaltplan dann gehst oder probierre unterscheieliche posotionen ok ciao

Hallo,

gib uns doch bitte erstmal Info welches Modell es genau ist.

ich hab ne P80X mit Batterie und Standtlich BJ 81

Es gibt dutzende Versionen der Vespa Elektrik und ohne den genauen Fahrzeugtyp wird dir da kaum einer helfen können.

Frickel Lösung:

Die Tachobeleuchtung hat Masse direkt am Tacho und noch einen pin für Strom.

Wenn du die Stromleitung von der Birne an die standtlichleitung klemmst (sollte einfach zu finden sein ) müßte sie mit dem Licht angehen.

MasseProblem? kein Problem einfach eine zusätliche Leitung zum Massekabel der Hauptbirne legen. (mit Voltmetter ausmessen welche der 3 es ist)

Hoffe dir geholfen zu haben.

Gruss

CannorX

Gruss

CannorX

Das weiß ich.
Ich sagte ja auch das ich das so hinbekommen habe, weil ich leider keinen passenden für meine gefunden habe.
Habe ja im moment ein ganz anderes Problem.
Schaltpläne kann man ohne Ende kriegen, aber leider irgendwie nicht für meine Vespa.

Gruß

Marcel