Tacho...

Wie genau gehen eure Originaltachos??? Mein Tacho will mir sagen daß mein TPH 110 läuft, kommt mir aber eher wie 90 vor! Laut brief 94.

Wenn dann erstmal der Malossi drin ist kann ich den Teeies erzählen daß ich 160 fahre! Die Ernüchterung kommt wenn der Blick auf den Digi fällt und doch nur 115 draufstehen…

Meiner zeigt bei Topspeed so 118 sind aber echte knappe
100 mein Kumpel ist mit seinem Suzuki-mopped hinterher
gefahren ,meiner ist ein Piaggio.[:dance1:]

Mein Tacho sagt 108 aber auf der Autobahn überholen mich die die schnellen LKWs, schätze echte 95.

Meiner scheint tatsächlich genau zu sein, 120 eingetragen und 120 auf dem Tacho.

Der von meinem 50er geht min. 5 Km/h vor.

duell: runner 125 vs. sprint mit t5 motor…
der runner eines kumpels hat 115 angezeigt und der meiner sprint 90 ;D und ich bin mit ca. 5 km/h mehr an ihm vorbeigezogen… [:dance1:] allso alles andere als genau…
mfg phil

Bei meiner Sr 125 steht hundert drauf eingetragen sind 80 autotacho sagt 90. Könnt ihr euch kein beispiel dran nehmen das ding is eh komisch kommt aus Dänemark hatte vom Werk nen 25 er Dellorto drin und hat ne derbe kaltfahr schwäche zieht zwar ganz ordentlich zieht aber auch keinen Türkendreier von der Ampel. (OK, 316-318 schon aber 320 aufwärts keine chance)

Bei den „Fuffis“ müssen die ja nur im Tempo 30-Bereich einigermassen genau anzeigen.Meiner geht bei 65 genau 5 Km-H. vor.

So, jetzt mal wieder was neues von meinem Betrüger-Tacho!
Wenn mein Digitacha auf knappe 100 kommt, zeigt der Originale 135 an!!!
Kein wunder daß jeder zweite Teenager glaubt das er nur mit einem ABE-Pott 100 fährt…

Mein Reden

Die meisten runnertachos von vor 2002 gehen schrecklich vor. Die letzteren sind wesentlich genauer.

Die alten tachos geben bei 100 echte um die 115 an.