tacho zeigt 10 kmh weniger an

hi all
ich hab mir eine tachobeleuchtung eingebaut die kann aber an folgendem kaum schuld sein:
der tacho zeigt um ca 10 kmh weniger an als vorher [:@] die tachowelle ist neu und noch eckig hilfe was soll ich machen hab ich was kaputt gemacht? [:(]

hast vielleicht die nadel verdreht? die is nämlich nur raufgesteckt

rock the house [:dance2:]

hi danke für die tipps!
mein tacho glas hat riesen sprünge ist dass das glas wo ich für meine 50n brauche?

Tachometerglas Vespa PV/ET3/
Sprint/Rally

hi danke erstmal ich blick das aber nicht so 100 pro durch [?[]
ich könnte doch auch mit ner spitzzange den bolzen von der tachonadel von nem freund festhalten lassen und ich stell 10 kmh weiter oder?

vielleicht die schnecke unten im rad ein bisschen „ausgenudelt“ ? [:)]

sponsored, powered, produced & greetings by alucarD_PK

Normalerweise schon… ich hab bei mir die Nadel im Stand so aufgesetzt, dass sie leicht von der Spiralfeder an den Anschlagstift gedrückt wird, habs mitm Fahrradtacho nachgemessen, dass pass fast genau… Und wenn du ne importierte 9" bereifung hast, schau mal auf www.alteroller.de im Helferlein unter Tachorestaurierung, da findest du ne Lösung dafür.

Zieh die Nadel vorsichtig ab (verbieg sie nicht!!) Jetzt schnalzt der Bolzen durch die kleine Spiralfeder (zu sehen auf www.alteroller.de Helferlein Tachorestaurierung) auf die Nullstellung. jetzt steckst du die Nadel so auf, dass sie genau unter dem 0K/MH Bolzen steht. Vorsichtig drüberdrehen, dass die Feder auf Spannung steht und gut…[:dance3:]

hm kann eigentlich nicht sein mit der nadel aber wenn ich die nadel abstecke 10kmh weiter nach vorne rutsch funzt es dann wieder? :stuck_out_tongue: