Tacho V50N defekt?

Hallo Community,

der Tacho meiner V50 N funktioniert bis ca. 35-40km/h ganz normal. Darüber - auch wenn darüber nur noch ca. 5-10 km/h kommen ;) - spinnt die Tachonadel, d.h. sie geht sehr schnell im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag und rutscht dann hektisch hin und her. Hat jemand eine Idee wie man das beheben könnte? Am Ritzel und der Tachowelle liegt es glaub ich nicht. Beides schaut noch gut aus.

Falls ich einen neuen Tacho kaufen sollte, welcher ist denn der original verbaute? Bis 60 oder bis 80 hm/h? Mit Piaggaio Logo (bzw. welches Logo) oder ohne?

Danke für eure Antworten.

Grüße

Hi,
es ist ratsam, einen Originaltacho eher überholen zu lassen anstatt eine billige Reproduktion von schlechter Qualität zu nehmen.

Bitte den Originaltacho NIE wegwerfen. Solche Tachos enthalten mechanische Komponenten, die gefettet sind. Da Fett altert und wirkungslos wird, spinnen die Tachos dann herum. Meist, wenn nichts zerbrochen ist, kann ein geschickter Feinmechaniker die Dinger reparieren (zerlegen reinigen, neu einfetten und gut ist es).

Das funktioniert nur mit zerlegen.
Von aussen kannst du rein gar nichts wirkungswolles tun.