Tacho kaputt???

Hi Leute,

ich hab schon seit etwas längeren das Problem, dass sich bei meinem Tacho fast garnichts mehr tut (manchmal zitter er ein bisschen). So spare ich zwar Kilometer, aber naja…

Also hab ich erstmal die Tachowelle getauscht, weil die alte verrostet und nicht mehr gängig war. Leider ohne Erfolg.

Sollte sich die Welle drehen, wenn ich schwungvoll mein Vorderrad mit der Hand in Bewegung setze, oder ist das noch zu langsam? (tut sie nämlich nicht)

Also, wo kann noch das Prob liegen, wie finde ich es herraus und wie kann ich es beseitigen???

Danke an alle!!!

MFG

Wie Vespafan schon sagte, tausch das Ritzel aus. Wenn deine Tachowelle fest war hats wohl das Ritzel zerbröselt, das will ja weiterdrehn aber die Welle wahr fest.

Gruß mopedkerl

Mach dir nix drauss! Ich fahre schon ?1? jahr ohne Tacho rum…
Dabei müsste ich nur ma die Tachowelle tauschen [:)]ä

Ich würde sagen du probierst mal n Tacho von jmd. anders aus…

das hört sich für mich nach Tachoritzel an, tausch das mal.

Mach dir nix drauss! Ich fahre schon ?1? jahr ohne Tacho rum…
Dabei müsste ich nur ma die Tachowelle tauschen [:)]ä

Ich würde sagen du probierst mal n Tacho von jmd. anders aus…