t5 oder px??

danke @ vespatreiber , werd mir deinen vorschlag überlegen aber ich denke so werd ichs auch machen [:)]

danke auch für die anderen posts [;)]

@max (oder so, sry weiß nimma genau) 50km naja, da bin ich zu 2 auf ner 125er scho mehr gfahren. i muss die strecke nicht täglich fahren, sondern wenn überhaupt nur alle 14 tage oda so [;)] ausserdem will ich ja nicht jagen sondern entspannt dahinrollern. i bin schüler, ich hab keinen stress gg. trotzdem danke für dein post [:)]

MfG

Es gibt nur 2 und davon ist der 172er Malossi der einzig sinnvolle,
dazu am besten einen PM Evo. Kopf ausdrehen nicht vergessen und Vergaser bedüsen.

ich weiß etz nicht auf welches post deine frage ist, aba auf beiden vespen ist jetzt noch ein original auspuff drauf, werd den aber nicht fahren sondern nen rennauspuff (falls möglich [;)])

zu dem post mit bezinverbraucht, da hat der t5 nen rennauspuff

und was hast jetzt gemacht

was groß is dann der unterschied zwischen nem t5 mit 172malossi und ner 200er px mit 211 malle?

jo soweit bin i a g

i frag mich trotzdem was gschickter ist für mich [;)]

Welche Eigenheiten meinst du denn? Wüsste jetzt nicht was man bei der T5 mit Malle außer der Hauptdüse ändern muss damit se läuft.

Original von Vespatreiber: Wenn du den Motor fertig hast und mit dem Bedüsen anfängst, meld dich nochmal... die T5 hat da einige Eigenheiten welche es dann noch zu meistern gilt.

@Maniac
Mit Malle hast du recht, aber mit Malle und RAP laufen die org. HLKD/Mischrohrkombinationen der Pfünf nicht so toll.
Ein wechsel auf 160BE3 von der PX welches natürlich zu lang ist, aber mit einem entsprechend positionierten Loch im Luftfilterboden in diesen hineinragt, brachte einen erstaunlichen Leistungszuwachs…
(damals 172er mit Taffspeed mk3 Goldline).
Ausserdem hätte ich den Topiceröffner auf ein(ige) Topic im GSF hingewiesen wo verschieden HLKD/Mischrohrkombinationen an der T5 lebhaft diskutiert wurden.

Mit Eigenheiten meinte ich aber eigendlich die komischen Düsengrößen bzw. Längen.