T 5 Motor in P 80 X geht das ?

Möchte eventuell unverbastelten T 5 Motor in P 80 X Bj. 81 einbauen.
Wo bekomme ich guten gebrauchten Motor zu welchem Preis ? Was brauche ich alles für eine Eintragung beim TÜV ?
Wer kann mir Tips geben
Bitte nur ungetunte Motoren anbieten !

Heppi aus Berlin !

Alles Pille Palle.

Natürlich geht der Motor auch darein. Ich hab einen T5 Motor in meine P200 reinbaut. Warum soll es da Probleme mit der Bremse geben? Eine 200er hat ja auch teilw. 12 PS, bremsen sind bei den dingern gleich. Das einzige was du halt brauchst ist ein T5 Bremszug für hinten, weil die Aufnahme anders ist. Die Bescheinigung gibts bei Piaggio in Augsburg. Kann aber etwas dauern. aber ich hätte auch noch eine…
Ansonsten bleibt noch anzumerken das ich mit meinem Motor nur Probleme hab… Ich habe mir bspw. grad nen neuen Zylinder bestellt…

ja Karoo da kannst du recht haben oder besser gesagt du hast recht!! am besten währe es für ihn wenn er die zündgrundplatte austauscht

Das ist doch garkein problem !!Eine die Unbedenklichkeits erklärung von piaggio organisieren!!! Das ist überhaupt kein problem !!! und bei der Bremse musst du nich das seil mit auswechsel und vorne beim hebel einen kleinen schlitzt hinein machen damit du auch das kabel einhängen kannst !!! ansonsten sind die anschlusse gleich!!! Der motor ist so in ca 2 Stunden einegebaut natürlich ist er dann auch schon gomplett angeschlossen!!!

Habe das auch bei meiner pX 125 gemacht!!! War ein BJ.97 und die eintragung des Motor war mit der unbedenklichkeitserklärung kein problem!!! Aber der Prüfer hätte es auch ohne gemacht!!!

Cu burton

Ps kann dir auch gerne mein unbedenklichkeits erklärung rüberschicken musst halt dann die Fahrgestellnummer mit deine3r nummer austauschen!!!

Moin! Du brauchst ne Unbedenklichkeitsbescheinigung von Piaggio Deutschland, dass der Motor Nr XXXXXX in den Rahmen Nr XXXXXX passt. Bei meinem 200er-Motor in PX 80-Rahmen war das kein Problem.

Doch, Unbedenklichkeitsbescheinigung gibts! Mein Bruder hat auch nen T5-Motor in ne PX gehängt, Unbedenklichkeitsbescheinigung war kein Problem! Die Bremse kann man ohne Probleme umbauen - entweder einen Schlitz ins Bremspedal sägen, damit der T5-Zug eingehängt werden kann oder den Bremshebel am T5-Motor gegen einen von nem PX-Motor tauschen. Überhaupt kein Problem!
Einziger Kanckpunkt: die Zündung! Normale T5en haben eine Zündung für ohne Batterie (2 Kabel weniger als deine PX). Abhilfe schafft entweder eine T5-Grundplatte für mit Batterie (wenns ein Elestartmodell gab, da weiss ich jetzt nix näheres), alternativ kannst du auch den Spulenkranz von deiner PX-Zündung auf die Grundplatte der T5 nieten! Bei beiden die Nieten lösen, Kränze umsetzen, dann was passendes zum wieder vernieten suchen, fertig! (Naja, klingt jetzt schnell, aber an sich kein grösseres Problem… Nur mit was mein Bruder das vernietet hat weiss ich leider nicht mehr… war da nicht dabei…) Allerdings muss danach die Zündung abgeblitzt werden, da die Grundplatte dann um einiges verdreht montiert werden muss, nach Markierungen geht dann gar nichts mehr! Evtl. auch Kabel verlängern… Aber wenns mal läuft, läufts einwandfrei!

@burton: Die Zündung passt nicht auf PX alt! Du hattest sicherlich eine Lusso ohne Batterie… Da passt die T5-Grundplatte direkt rein! Nur eben nicht direkt auf die PXalt-Elektrik…
Aber den Ausweg hab ich ja schon gepostet…

Original von vespapaul: Alles Pille Palle.

Natürlich geht der Motor auch darein. Ich hab einen T5 Motor in meine P200 reinbaut. Warum soll es da Probleme mit der Bremse geben? Eine 200er hat ja auch teilw. 12 PS, bremsen sind bei den dingern gleich. Das einzige was du halt brauchst ist ein T5 Bremszug für hinten, weil die Aufnahme anders ist. Die Bescheinigung gibts bei Piaggio in Augsburg. Kann aber etwas dauern. aber ich hätte auch noch eine…
Ansonsten bleibt noch anzumerken das ich mit meinem Motor nur Probleme hab… Ich habe mir bspw. grad nen neuen Zylinder bestellt…