Suche Zylinder Px!!!

Hallo Leute! Hat jemand noch einen gut erhaltenen original Zylinder (wenns geht auch mit Kolben) für die Px rumliegen? Egal ob 80 oder 125 ccm bitte meldet euch bei mir!!!

sofern die frage ernst gemeint war…ja da stehen ziffern

Hey leute, was für Originalvergaser stecken eigendlich in der

  1. Px 80???
  2. Px125???

Also ich hätte noch einen 80er Zylinder, alt aber absolut fahrbar! Einen 20er Vergaser für PX 80-125 mit Vergaserwanne hab ich auch noch. Falls du sonst noch Originalteile brauchst, ich hab noch einen fast kompletten, zerlegten 80 Motor, Kupplungen mit 4 Scheiben und harten Federn usw., usw…

@quadrophonia , ich hab mir den Motor noch nicht zu Gemüte geführt, aber ich komm auf das Angebot zurück.Das man einen 125 ccm nicht einfach auf die px80 bauen kann, hab ich jetzt kapiert. (vielleicht kanns mir aber nochmal einer erklären). Die Px die ich gekauft habe, hat 135 ccm, ich muss sie aber jetzt auf 80ccm umbauen, für den Tüv. Danach setz ich den 135er wieder drauf.Was muss ich machen, wenn ich die Getrenntschmierung los werden will, und das Öl direkt ins Benzin geben will?

Original von quadrophonia: Wenn du Die Getrenntschmierung loswerden willst: Einfach den Anschluß für den Ölschlauch am Vergaser verschließen. Ich hab damals einfach eine Blechschraube reingedreht!

würde aber den Pumpenantrieb stillegen (Zahnrad hinter der Kupplung rausnehmen), die läuft sonst trocken und frisst fest. Kann man wohl auch ganz ausbauen und dann das Loch mit nem Korken verschließen.

gibts dafür nicht auch ein tüv gutachten???
meine mal soetwas gesehen zu haben. [?[]

guten rutsch

@oldspeed: nee lusso tromel hab ich keine mehr! die ist beim letzten sperrmüll mit raus geflogen…

warum lässt du den 135 zylinder nicht drauf??? schaut eh keiner nach!!!

was fürn schein du hast juckt den tüv doch nciht

… gleich rappelts im Karton! [:bounce:] [:bounce:]

Also, woran seh ich denn , welche grösse drin ist, steht das da drauf?

Hat denn noch nie jemand seinen Zylinder sandgestrahlt?


Original von bouncinburns:
das gutachten akzeptiert aber nichtmehr jeder tüv! ich hab ihn heuer noch eingetragen bekommen

… gleich rappelts im Karton! [:bounce:] [:bounce:]

Hat denn jemand ein solches Gutachten, bzw. wie sieht das Ding aus, ist es ggf. mit ner Nummer versehen die wiederrum auch auf dem Zylinder zu sehen ist?

Ich habe mir nämlich einen DR. 135 ccm Zylinder bestellt und irgendwie ist das nur der Name Krueger drauf und keine SN! Will das Ding nun eintragen lassen, aber ohne irgendwie auch nur etwas in der Hand zu halten wird das ganze ein wenig schwer! Kann mir ggf. jemand so ein Gutachten einscannen und zumailen? Vielen Dank schon einmal im voraus!
@Mail:[email protected]

Ja, schick mir mal die Fotos zu. Aber ich glaube nicht, das ich den Nerv zum Hohnen habe.Es gibt so viele Zylinder da draussen…[:rolleyes:]

Du weisst aber schon, dass 125’er Zylis nich auf 80er Gehäuse passen?
Was haste genau vor?

Hallo nochmal! Der zylinder ist schon eingetragen, da ich aber nur Führerschein A1 habe, darf ich ja nur bis zu 125 ccm fahren. Habe gestern schon einen 80er Zylinder bei Ebay ersteigert, für 20 Euro.Muss nur noch neue Kolbenringe draufpacken.Hat jemand schonmal seinen Zylinder (Von aussen natürlich) sandgestrahlt? Wenn ja, wie habt ihr verhindert, das das Innere des Zylinders mitgestrahlt wird?

hi ho!

also was fürn roller du fährst bzw wem der ist, ist egal.
wenn der also auf deine mom oder deinen dad läuft darft auch du den roller ohne weiteres fahren. vorrausgesetzt gedrosselt auf 80km/h.
was fürn zylli du letztendlich fährst ist schnuppe, dass musst du mit deinem gewissen vereinbaren.

fahr also mit deinem 135er satz zum tüv. lass ihn die blinker, beleuchtung, fahrgestellnr überprüfen. (aufpassen beim seitenständer, der muss von alleine wieder zurückklappen und bei schwarzen oder weißen blinkleuten. die einen sagen nix, die anderen motzen rum kannst ja mal fragen ob die dir die eintragen… wenn du welche hast) und ne probefahrt machen. (bremsen vo + hi!! vor allem vorne!) dann klappt das schon.

wenn dus umständlich machen willst, bau den 80er satz rein.

zur bedüsung der getrenntschmierung kann ich dir leider nichts sagen. :frowning: wäre auch für mich interessant.

ach und nochwas: hab noch nie einen tüv prüfer gehabt, der mich nach meinem führerschein gefragt hat…

Áchso, glatt vergessen: [email protected]

Aber ich muss den Roller doch auf meinen Namen, und auf 80 ccm anmelden, sonst darf ich ihn doch nicht fahren. [:look:]

Klar, wenn du einen 135er drauf hast brauchst du den 80er Zylinder. Wie gesagt, da hätte ich einen. Wenn du Die Getrenntschmierung loswerden willst: Einfach den Anschluß für den Ölschlauch am Vergaser verschließen. Ich hab damals einfach eine Blechschraube reingedreht! Danach einfach selber Mischen und los gehts. Ist bei der PX auch mehr als ratsam selber zu mischen!

wenn hier ahnungslose fragen und profis antworten, dann sollten die profis den ahnungslosen mal schon drauf hinweisen das bei einigen tips ohne führerschein und versicherungsschutz gefahren wird…nurmal zum drüber nachdenken…

wenn ihr mit ölpumpe fahrt ist die hauptdüse eine nummer kleiner als wenn ihr gemisch tankt, weil: das zus öl muss ja auch noch durch die düse…lieset ihr die kleinere düse drinn, würde die maschine zu MAGER fahren…

also wenn ne 114 er drinn is, pumpe ab dann auf 116, war nurn beispiel mit den grössen…könnts ja schauen was verbaut is