suche nach guterabstimmung für px80 bzw jetzt 135

Hallöschen,
und zwar habe ich ja schon desöfteren sowas hier rein geschrieben, und zwar habe ich jetzt noch den auspuff von meinem bruder geerbt …
mein setting zur zeit:

PX 80 E - Motor
135ccm³ DR - Rennzylinder
20erSI DellOrto - Vergaser (z.Z. mit 105er düse zwecks einfahren vom zylinder)
RZ Mark One - Auspuff (da steht noch: BS AU 193 A 1990 T2 Vespa PX 125)

Habe letztens noch was gelesen von Rennwelle, bzw die originale 125er, was bringt mir das, habt ihr da ne idee welche ich mir besorgen sollte? oder war das nur humbuck, weil ich wollte nach dem 5. oder 6. eintrag nicht weiterlesen, weil da irgendwelche trottel die ganze zeit irgendne scheisse reingeschrieben haben !?

soll ich lieber auf einen 24erSI wechseln?

möchte in unabsehbarer Zukunft eventuel auf einen 177er DR umsteigen, aber wie gesagt unabsehbarer zukunft …

noch eine andere frage, vielleicht auch eine sehr doofe, aber verliert man eventuel ein wenig geschwindigkeit durch ein Breitreifenkit? wollte mir das eventuel hier bestellen, weil ich das absolut super finde, der bassmann hat das und ich bekomm immer nen hals :smiley:

vielen dank für die hilfe…

und schöne grüße aus Aachen …

Also zum 135er solltest Du mit dem Auspuff ne 110-108 Düse fahren.125er Welle kannst Du in der Klasse nicht fahren.Die Brauchst Du wenn der 177DR drauf kommt und dann sollte auch der 24 Vergaser nicht fehlen

ja du solltest auf jeden fall das getriebe und welle von ner 125er einbauen… oder zumindest auf jeden fall wenn du ein 177er fahren möchtest. das gibt dir eben ne andere, bessere übersetzung!
und das breitreifenkit mach nicht unbdingt langsamer. klar ist der dicke reifen schwerer aber bei höherer motorleistung machst du das ja wieder weg. und der breitreifen bietet dir ab einer bestimmten größe einen größeren abrollumfang, das heißt praktisch auch ne größere Übersetzung und man kann höhere endgeschwindigkeiten erreichen!!!

GREETINGS
Jens