Suche dringend Hilfe für Vespa PK 50 XL Automatik

Hallo Leute,

bin seit kurzem Besitzer einer Vespa PK 50 XL Automatik. Leider hat die Vobesitzerin nicht viel von Pflege gehalten, so das ich nun selber den Zylender, den Kolben etc. Reinigen. Ich habe mir auch das Buch „VESPA MOTORROLLER - TECHNIK, WARTUNG, REPARATUR“ zugelegt. Das Buch ist wirklich gut, hat aber den Nachteil das so gut wie nichts über die Automatik Vespen drin steht (eigentlich nur, das es solche Modelle gibt).
Ausserdem habe ich das Problem das nach dem starten, sobald ich den Choke wieder zu mache, die Vespa nach wenigen Sekunden aus geht. Woran könnte dies liegen? Die Vespa stand die letzten 2 Wochen nur, davor bin ich gefahren.
Des weiteren suche ich Technische Daten zu der Vespa (Buchtips, Webseiten, PDF’s…).
Es handelt sich bei dem Fahrzeug um die neuere Bauform mit dem Rechteckigen Cokpit. Ausserdem hat die Vespa keinen Kickstarter. Wer hat ebenfalls eine solche Vespa und kann mir helfen (die Fahrzeug Ident. Nr. fängt mit VA52T… an.
Für eure Zahlreichen Tips danke ich euch bereits jetzt.

hi,
da hat der higgi wirklich recht.

Alles sehr schwer zu kriegen.

Wenn Du aber in Dein Stück verknallt bist dann kauf Dir eine Zweite zum schlachten.

Greets[:drink:]

Hallo und willkommen hier im Forum.
Dein Prob kling nach einer falschen Gasereinstellung.
Bau ihn mal aus und reinige ihn mal sogfälltig.
Kerze wechseln wirkt oft auch Wunder.
Schmeis mal die Forumssuche an und suche
nach Begriffen wie Vergasereistellung, Bedüsung, Pk Automatik…
sollte schon viel Brauchbares ausspucken.

Jetzt mal etwas nebenbei was du garantiert so nicht hören
wolltest:
Die PK Automatica ist ein echter Exot, die kaum einer fahren will
und es daher so gut wie keine Ersatzteile für die Karre gibt.
Orginatteile sind fast nicht mehr zu bekommen [:(] .
Daher ein Tipp:
Schau das sie fährt und verkaufe sie ganz schnell wieder und Suche nach einer mit Schaltung. Wenn bei dir die ersten Sachen
kaputt sind weisst du was ich meine [;)]
Ich hatte auch mal eine.