sticker

also ich hätt mal ne frage wie bekomm ich am besten nen wirklcih hartnäckigen sticker weg ohne den lack zu beschädigen? ich habs schon mit nem föhn probiert hat sich gar nix getan?

danke daniel

ey schlumpf, was heisst denn das hier:

  • Themparatur
  • das ist logig dan kan man da gans nah ran gehen
  • forsichtig
  • bropir erst mal die anderen sachen befor

brobiern geht über studiern !!

meine fresse, das ist ja n deutsch … [:rolleyes:] [?[]

Original von elsos: @schlumpf: ok, dann entschuldige ich mich hiermit. das wußte ich nicht, ich bin davon ausgegangen, daß es nachläßigkeit oder "kein bock" ist, aber legastehnie (wie schreibt man das eigentlich [?[] ) ist etwas anderes.

ich kenn mich damit nicht aus, denke aber daß du das in griff kriegen kannst.

und nochwas: nimm dir kein beispiel an meinem schreibstil, ich verwende keine großbuchstaben in foren [:D] … zu faul

also, viele grüße
e.
[:drink:]

Hallo eins habe ich schon gelernt wiewörter werden klein geschrieben und wo man der die das darvor schreibt werden groß geschrieben

nur eins kann ich nicht alles wo die Buchstaben b,p g,k D ,t s und z drinn for kommen

dan habe ich das proplem das ich als legastenigerin schneller schreiben möchte als ich denken kann

das beteutet das ich letzte wörter zu erst schreibe

oder malmelsappe statt Sammelmappe oder ich sagete mal zum chef ich muß noch stapempeln das sollte Abstempeln heisen

manschmal schreibe ich rückwertz ,das habe ich im Tigtat in der schule gemacht

statt ich habe ich das hci geschrieben

und al diese dinge machen es zum proplem meine texte zu fomeliren

…also Bremsenreiniger kann ich nun garnich empfehlen…stuzpft lackt total aus von…hab auch mal gehört das es da mittel gibt…denke mal das is son stockschwuler papiersticker wa?..ich hab mir mal die zeit genommen bei meinem auto und den mit nem eimer heißem wasser mit Spüli abgepullt…hat lang gedauert aber das ergebnis kann sich sehn lassen…

ich habe einen aufkleber mit Sprüwax runter bekommen
einsprühen und nach 5 min mit einem Plastikschaber runter machen

mit dem Föhn muß es gehen man muß in auf eine bestimmte Themparatur bringen das ist logig dan kann man da gans nah ran gehen aber nur kurz also so bis sich der Aufkleber fast vor gringeln von selbst löst

mit dem Föhn muß man forsichtig sein

mir fällt noch ein mit Bremsreiniger geht es auch

und es gibt noch Edikettenlöser
EDID :bropir erst mal die anderen sachen befor man was mit dem föhn kaputt macht ,bei mir gings bis jetzt immer

Original von elsos: @schlumpf: ok, dann entschuldige ich mich hiermit. das wußte ich nicht, ich bin davon ausgegangen, daß es nachläßigkeit oder "kein bock" ist, aber legastehnie (wie schreibt man das eigentlich [?[] ) ist etwas anderes.

ich kenn mich damit nicht aus, denke aber daß du das in griff kriegen kannst.

und nochwas: nimm dir kein beispiel an meinem schreibstil, ich verwende keine großbuchstaben in foren [:D] … zu faul

also, viele grüße
e.
[:drink:]

Naja, hab bei meiner abiturprüfung im eifer des gefechts irgendwie die i punkte und die t striche vergessen…

also mit dem fohn wirds am besten gehen, und die kleberänder des aufklebers mit nicht unbedingt dem stärksten nagellackentferner wegmachen und anschließend polieren, so hab ich bis jetzt auch hartnäckiges wegbekommen!

am besten den sticker nicht von der sonne einbrennen lassen;)

Original von Alex32:

mir fällt noch ein mit Bremsreiniger geht es auch

Bloss kein Bremsenreiniger. Das Zeug ist zu aggressiv, und kann den Lack und Kunststoff schädigen. Genauso tabu sind Sachen wie Aceton oder Nitroverdünnung. Das müstest du als Malerin doch wissen…

Probierts eher mit Poliervlies und Ethanol oder Isopropanol. Beides im Baumarkt, oder teurer in der Apotheke erhältlich…

 ... ich würd es mal mit lauwarmen Wasser versuchen. Dann tust du noch n guten Schuss Wasser hinein und rührst dass alles um.

Dann nimmst nen Lappen oder sowas und machst den so richtig schön nass. Anschließend legst du ihn so 10 Minuten auch den Aufkleber zum einwirken! Danach nimmst du einen Schwamm, machst ihn feucht und schrubbst den Aufkleber weg.

Hat bei mir 1A funktioniert!

Original von LordSchnello: fett danke werd ich mal probiern

Bitte Bitte
ich helfe doch gerne

nur heute nicht mehr

Gute n8

Gruß Nicole

@schlumpf: ok, dann entschuldige ich mich hiermit. das wußte ich nicht, ich bin davon ausgegangen, daß es nachläßigkeit oder „kein bock“ ist, aber legastehnie (wie schreibt man das eigentlich [?[] ) ist etwas anderes.

ich kenn mich damit nicht aus, denke aber daß du das in griff kriegen kannst.

und nochwas: nimm dir kein beispiel an meinem schreibstil, ich verwende keine großbuchstaben in foren [:D] … zu faul

also, viele grüße
e.
[:drink:]

Etikettenlöser ist auch super einfach drauf sprühen 5-10 min warten und mit einem Lappen wegputzen

fett danke werd ich mal probiern

Original von elsos: ey schlumpf, was heisst denn das hier:
  • Themparatur
  • das ist logig dan kan man da gans nah ran gehen
  • forsichtig
  • bropir erst mal die anderen sachen befor

brobiern geht über studiern !!

meine fresse, das ist ja n deutsch … [:rolleyes:] [?[]

sorry wenn du meinst es stört dich ,dan helfe mir doch es besser zu machen

ich bin für jede hilfe dankbar

Ps. ich bin legastenigerin dh.ich schreibe schneller als ich denke
dh. ich schreibe manschmal den 2. Buschstaben vor den 1.
dan schreibe ich so wie ich rede und da ich ein sprachfehler habe ,schreibe ich dem zu folge falsch

also Bitte helfe mir wenn du Fehler findest

Danke

mann kann sich auch nen m ittel kaufen da mit gehte  es auch ab kost so 5€ oder so