Startprobleme

Hallo,
ich hab ein kleines Problem mit meiner Vespa PK 50 XL2… und zwar hab ich meinen Roller so Anfang November in die Garage gestellt, er lief auch einwandfrei. Gestern dann hab ich ihn aus der garage geholt und wollte ihn anmachen aber das ging nicht. Ich hab auch schon den Vergaser sauber gemacht und alles aber er springt nicht an. Außerdem ist die Zündkerze jedes mal wenn ich ein paar mal gekickt habe total „nass“ obwohl ich den Benzintank zugedreht habe. Wodran könnte das liegen das er nicht anspringt???

hey ja ich werds mal probieren…aber ich hab den vergaser auch schon sauber gemacht und alles aber nix ging!!! naja

hallo

auch wenn der tank zu gedreht ist ist immernoch benzin in der schwimmerkammer!

machs am besten so: 2ten gang einlegen und dann anschieben sie springt zu 80% so meist an!

davor evtl noch z.K. sauber machen! wenn du schon dabei bist zk in den zkstecker und an den motor halten und kicken! wenns funkt liegts schon mal nich an der ZK..

mfg max

So ich hab das jetzt mal probiert mit dem im 2.Gang anschieben aber der geht nicht an. Zündfunke ist da udn Zündkerzenstecker is auch in Ordnung. Wieso geht der nicht an??? Was könnte ich denn noch probieren oder ist vielleicht zu viel Benzin im Zylinder obwohl der Benzinhahn zu war???

probier ne neue zündkerze,weil wenn sie 1 mal nass war dann geht sie nicht mehr! sie gibt zwar einen funken aber der ist zu schwach!! zumindest wars bei mir immer so!! und wenn sie noch nicht anspringt,dann kickst du sie an uns sprühsd dabei starthilfe in den vergaßerraum!! oda wie das heist ka! zum vergaßer hin halt