Standgas nicht einstellbar!!!

Ich bin´s nochmal mit meinem PK 50 XL Autom./Elestart, ´87er Baujahr, 16/14er Vergaser! Ich habe das Problem, dass die Kiste permanent mit dem Gas soweit runterfährt, dass sie ausgeht. Ich habe schon den Vergaser gereinigt. Zweites Problem: des öfteren Fehlzündungen (Zündkerze neu) Weiß jemand Rat?

vom Prinzip her ist der Aufbau des Motors von der automatica der gleiche wie beim Schaltroller - der Motor muß zum tauschen der Simmeringe komplett zerlegt werden.
Eine Frage habe ich mal zu der Vergasereinstellung. Wieviel Umdrehungen bis zum Anschlag ist bei dir die Gemischregulierung (schwarze dicke Schraube am Vergaser) herausgedreht?

hey mister do you want my sister?

PIMP

wozu an den Zylinder? musst doch nur den Zündkerzenstecker runterbekommen, oder?
Ansonsten geht hoffentlich so ähnlich wie bei ner normalen SF, hab nur einmal an ner Automatica was geschafft, hab ich nicht so genau angeschaut… denke mal Gaser vom ansauger runter, Auspuff weg, St´ßdämpfer aushängen und Motor nach unten wegklappen… musst halt den Roller hinten Aufbocken/aufhängen…

Original von Farm-Friend: Hey JaegermeisterNRG! WAS ZUM HIMMEL IST "ICQ"?

ist ein nettes kleines Programm, das du startest wenn du online bist… siehst dann, wer von deinen Fraeunden auch grad online ist und kannst sozusagen direkt mit ihnen chatten… ist echt genial! Die Blume neben meinem Namen steht zum Beispiel dafür… wenn du draufklickst (wenn du ICQ hast) dann nimmst du mich in die Liste deiner Freunde auf… bekommst beim Anmelden ne Nummer zugeteilt, mit der du von da an gefunden werden kannst…

Laut Händler-Aussage 4 1/2 Umdrehungen. Klappt bei mir aber trotzdem nicht. Vor allen Dingen ist noch komisch, dass die Kiste schlecht am Gas hängt, es sehr spät annimmt! Ferner habe ich das Problem, dass ich die obere Scheibe (auf dem Polrad) der Automatik nicht abbekomme, um den Simmering zu tauschen. Hat jemand ´nen Tip, wie ich das Polrad blockieren kann?

was hat die automatica denn genau für nen Vergaser? (müsste in der Betriebserlaubniss auch stehen)
Fehlzündungen… hmm, mal ein anderes Zünskabel/Stecker versucht? kann auch daran liegen!

O.k., o.k.! Smallframes hin oder her. Bei meinem Uralten PK 50 ohne irgendwas, (erste PK-Baureihe, leider tot!!!) hatte ich weitaus mehr Platz! Der Vergaser war besser (da keine Getrenntschmierung, usw.) Na, ja egal! Aber bitte: Wenn ich an den Zylinder drankommen will, muss ich den Block absenken. Wie mache ich das am einfachsten?

Wie sieht´s denn aus, mit ´nem kompletten 125er Motor (automatik) ? Ist so was auf dem Markt gebraucht zu kriegen? Oder kann man aus ´ner Automatica auch ´nen Schaltroller machen?

Hey JaegermeisterNRG! WAS ZUM HIMMEL IST „ICQ“?

Hey Rolex!
Ich war heute bei unserem größten Vespa-Händler in der Umgebung und der hatte die gleiche Ahnung wie Du: Der Simmering! Tja, jetzt steh´ ich da mit meinem dummen Gesicht und muß den Ring tauschen. Hast Du (oder sonst jemand) das schon mal bei diesem Scheiß-Automatik-Ding gemacht. Über Hilfe wär´ ich sehr dankbar!!!

müsste doch wie jeder andere SHB und co. Vergaser auch irgendwo ne große Standgasschraube haben, schonmal höher gedreht? (etwas)
Denke aber eher, das es mit den Fehlzündungen zusammenhängt, wenn es vorher gut lief… also, erstmal Zündkabel/Stecker checken, dann die Zündspule, etc…

Alles schon probiert, ich weiß echt nicht mehr weiter! Wie wechsel ich denn das Zündkabel, kann man das einfach aus der Box ziehen? Gibt es auch besondere Kabel (Silikon oder ähnliches) oder sind dort keine Unterschiede? Das Problem an dem sch… Automatica (mit Elestart) ist, dass man überhaupt keinen Platz hat zum dran rumfummeln!!!

mit meiner automatica habe ich ähnliche Probleme: geht immer aus - allerdings gibt es keine Fehlzündungen. Den Vergaser habe ich schon x-mal gesäubert, Zündkabel und Box gewechselt, Zylinder komplett neu abgedichtet. Ich dachte immer das es daran liegt das ich die Getrenntschmierung abgebaut habe. Ich frage mich ob es vielleicht an den Simmeringen liegen kann - obwohl das Getriebeöl nicht nach Benzin riecht. Ich gebe nicht auf und suche weiter - schon nervig an der Ampel immer Gas zu geben, dass die Karre nicht ausgeht.
Schreib mal wie du deinen Roller reparierst. Die Anleitung von Jägermeister zum Absenken des Motors ist richtig: Den Vergaser mußt du aber nicht abbauen - es reicht den Benzinschlauch zu lösen und natürlich mußt du eine der beiden 17er Schrauben lösen, damit sich der Motor überhaupt kippen läßt.
Bei deinem Roller würde ich mich erst mal an die Zündeinstellung machen - wenn es Fehlzündungen gibt muß ja da was faul sein.

hey mister do you want my sister?

PIMP

versuchs mal damit:

http://www.icq.de/

Verkauft einfach eure doofen Automatics :stuck_out_tongue:

das Zündkabel ist einfach auf nen Schraubdorn in der Zündbox draufgedreht… musst du einfach runterdrehen. mach mal Kabel und Stecker von ner anderen Vespa drauf… die Sache mit dem Platz ist in der Tat nervig, aber darum sind es ja Smallframes… [;)]

O.k., o.k.! Smallframes hin oder her. Bei meinem Uralten PK 50 ohne irgendwas, (erste PK-Baureihe, leider tot!!!) hatte ich weitaus mehr Platz! Der Vergaser war besser (da keine Getrenntschmierung, usw.) Na, ja egal! Aber bitte: Wenn ich an den Zylinder drankommen will, muss ich den Block absenken. Wie mache ich das am einfachsten?

125er sind eher selten zu bekommen, würde aber auf jeden fall einen nehmen und anstelle des Fuffies reinsetzen. Tuningteile gibts dafür auch keine (die was bringen), weshalb der 125er die einzige Möglichkeit ist besser und schneller unterwegs zu sein. wobei für den Preis von nem 125er Automatik.Motor kannst du dir auch locker ne schöne alte V50 holen… Schaltung-Motor einbauen bin ich mir nicht sicher ob es geht, soweit ich weis nicht, da der Rahmen an einigen Stellen anderst ist…

geh jetzt aber mal heia machen, wollte morgen noch bei ner anderen Schule hier zu Abistreich… ach, hast du ICQ? Dann bräucht man für so diskussionen nicht das Forum „missbrauchen“ der sip-chat ist leider (wenn er mal geht) absolut *$&§$!
Naja, versuch dein Glück mal mit dem Zündkabel, vielleicht ist dann schon wieder alles ok…

Vergasertyp: Dell´Orto FHBB 16/14, mit ´ner 76er Hauptdüse (alles noch original!) Ich wollte mir unter Umständen noch einen größeren Zylinder-Kit holen, soviel ich weíß gibt´s da nur einen 75er, muss da dann eine noch größere Düse rein?

das polrad hat zwei runde öffnungen links und rechts der 17er Mutter. Du kannst zwei imbusschlüssel in die löcher stecken und beide in einem Rohr (altes Wasserrohr oder so) zusammenführen. so hast du einen hebel um das polrad zu fixieren. vielleicht geht aber auch das „ölfilterschlüssel-prinzip“

hey mister do you want my sister?

PIMP