Spritverbrauch 180er

Hallo Leuts!
Im August letztes Jahr hab ich bei meiner Hexe (180LXT)

  • warum auch immer - die 84er HD durch ne 85er ersetzt,
    keine Verhaltensänderung des Motors erkennbar.
    Verbrauch vorher: 5.2L/100km
    Verbrauch jetzt…: 6.3L/100km gemessen über Standardstrecke,
    (Büro, insges. ca. 4000km)im September hat die Werkstadt den Vergaser
    zerlegt und gereinigt, ohne Änderung.
    Was zum Teufel hab ich mir dabei Verbogen???

Gruß
bj

Hallo,
wie sieht Deine Kerze aus?
Fährts Du mit orig. Vergaser?
Gruß
Scooterking

lt fahrtenbuch August, seit HD-Änderung.
Choke und Vergaserheizung geprüft!

Hallo,
hattest Du beim Düsenwechsel die Schwimmerkammer geöffnet?
Nunja, den Mehrverbrauch von 20% müsste man eigentlich am Kerzenbild erkennen, vorausgesetzt alle anderen Faktoren sind gleich geblieben! Da man es aber nicht an der Kerze erkennen kann, aber dennoch 1l Spritt mehr durch den Vergaser laufen (ich gehe davon aus, daß der Tank dicht ist), müsste das Problem doch eigendlich nach dem Vergaser kommen! Oder? Ich denke da an die Kerze selbst, Membrane, Zündung etc… Eigentlich!? Doch bevor ich mich an die Elektrik zu schaffen machen würde, würde ich trotz allem auf den Vergaser tippen. Z.B. Standgas etwas höher , Schwimmerstand, auch nun die längere Warmlaufphase + Choke etc… Ich denke, es gibt kaum eine Patentlösung, sondern nur Ansatzpunkte, welche man nachgehen und überprüfen muß.
Gruß
Scooterking

Hallo,
wie sieht die Kerze aus? Warum hast Du die Düse geändert? Ein etwas zu hoher Sprittstand in der Schwimmerkammer kann höheren Sprittverbrauch verursachen andere Reifen, längere Warmlaufphase, usw… Hast Du sonst noch irgendetwas verändert??
Gruß
Scooterking

Hallo,
normal ist das natürlich nicht, aber mir sind auch andere 180er - Exemplare mit sehr großem Durst bekannt! In erster Linie kommt es auf den Fahrweise an, ob viel stop and go gefahren wird und natürlich auf die Vergasereinstellung (vorausgesetzt Dein Scooter ist noch original).
Gruß
Scooterking

Ich hab noch nicht dran gemacht hab ja noch Garantie [:D] . Reifen habe ich auch schon überprüft und schwer bin ich auch nicht (65kg) [:D].


Original von ju42:
Hallo bjakob
Aber im ernst: Ein hoher Mehrverbrauch kann an einem höheren Rollwidersdtand liegen (Hast du den Reifendruck überprüft?).

c.u.Ju

ne, zugenommen hab ich nich! [:@]
konstant zwischen 148kg und 151kg [:P]

Reifen zwischendurch gewechselt, konstant 1,8/2,4
bj

Ich würde sagen durch den anderen Ansaugstutzen der anscheinend nicht so perfekt geformt war, ist das Gemisch langsamer zwischen Vergaser und Zylinder gewesen und deshalb mit dem ori Stutzen jetzt bessere Fahrleistungen.

nachtrag: multivar mit Malossi-Riemen, mit Polini Riemen,
14,5gr bzw. 13gr Gewichte, jetzt Orig. mit OrigRiemen, 14,5g
mit SIP-Krümmer, mit Orig-Krümmer
keinerlei Veränderung

Hallo,
seit wann verbraucht Deine Hexe den mehr? Kann es vielleicht mit den niedrigeren Temp. und dem autom. Choke zusammenhängen??!! Bei meinem Scooter ist es jedenfalls so.
Gruß
Scooterking

Ich dreh am rad!
letzte woche die 85er HD wieder durch die Originale 84er HD, und
den neuen Originalansaugstutzen (OAS) durch den alten OAS ersetzt
nach 2 tankfüllungen: 5,4! und: zieht erheblich zügiger auf TopSpeed!
2-3 km mehr als vorher (Tacho!).
spinn ich also, oder is die 84er so perfekt oder was!!

Servus Leute hab mal ne frage! Hab mir letztes Jahr einen 180 2-Takt Runner Gekauft aber der verbrauch liegt bei etwa 7 Litern. Ist das Normel? MfG Erik. [:D]

Hallo,
falls Du das Problem noch nicht beseitigen konntest, aber den Vergaser als Fehlerquelle ausgrenzen möchtest, kann ich Dir mal meinen orig. SKR-Vergaser (Mikuni) zuschicken! Bei Bedarf, teil mir einfach Deine Adresse zu.
Gruß
Scooterking

Kerze sauber bis zartbraun,
Original DellOrtho!
bj

Hallo bjakob

Ich bin eigentlich kein Automatikfahrer, aber eins ist sicher: da iss was faul.
Das ganze kann natürlich auch an ganz anderen quellen liegen. Da kommt auch die frage auf, hast du seit der letzten Zeit ca. 20 kg zugenommen??
Aber im ernst: Ein hoher Mehrverbrauch kann an einem höheren Rollwidersdtand liegen (Hast du den Reifendruck überprüft?).

Reifen gewechselt: K61 nach Schwalbe Powerslick und zurück.
dachte es wäre ne 88er drin, 85er reingemacht, 84er wieder drin.
Spritlevel angebl. ok.
Komplettrevision des Vergasers.
neuer Ansaugstutzen, den alten wieder reinmachen???
Zündkerze TOP, B9ES, B9EG, B9EVX, kein Unterschied.
Die Strecke ins Büro hat sich auch nicht verändert!

Danke für das Angebot, ich werd erst mal noch ne Runde tüfteln!
P.S. Malossi-Membranblock mit .3er Polini Blättern!

[ Dieser Beitrag wurde von bjakob am 29.01.2002 editiert. ]