springt nicht mehr meine Cosa 200...

mit E-Starter Baujahr 1995 12 PS

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand helfen den Fehler ausfindig zu machen.

Bei meiner letzten Fahrt blieb der Motor ohne Ruckeln oder sonstiger Vorwarnung stehen [:@] .

Ich hab’ jetzt die Statorwicklungen gemessen.

zwischen grün und weiß habe ich 508 Ohm gemessen
und
zwischen rot und weiß habe ich 86 Ohm gemessen.
(wenn ich recht informiert bin müßte ich 110 Ohm messen.)

Könnte dies die Ursache sein?

(-wenn der Anlasser zu drehen beginnt entsteht ein Zündfunke
-wenn die max. Anlassdrehzahl erreicht ist - gibt’s kein Zündfunke ;
erst wenn der Anlassdrehzahl wieder sinkt - dann sieht man wieder einen Zündfunke. )

Hoffentlich isch’ einer g’scheiter als ich ![:)]

Erich

Die Cosa hat einen elektrischen Benzinhahn, kann sein daß der den Geist aufgegeben hat. Wenn Du von oben auf den Vergaser schaust hast Du zwei Schrauben, die Vordere ist für das Standgas, wenn Du die Hintere ein paar Umdrehungen raus drehst wird der Benzinhahn überbrückt. Vielleicht hilfts ja.

Vielen Dank für eure Antworten [:rotate:]

@micha2802

elektr. Benzinhahn hab’ ich geprüft → ist ok.

@Higgi

  • ich werde diese Ecke noch mal genauer unter die Lupe nehmen.

Bin recht zuversichtlich das meine „Emma“ bald wieder schnauft.

Danke an euch beide

Gruss
Erich

Willkommen erstmal [:dance2:]

@ Phantomas: Dies war mal wieder ein sehr brauchbarer
Beitrag von dir der unglaublich hilfreich war…
dreimalindiehändeklatsch

Zur Cosa:
Es ist nicht normal das der Funke bei höherem Drehen wegbleibt.
Ich denke mal den Fehler wirst du schon durch das Messen
der Zündankerplatte selbst gefunden haben [;)] , meist hat
der Pick-up einen weg, wenn solche Fehler auftauchen.
(Kleiner schwarzer Klumpen zwischen den Spulen)
Schau mal ob dieser Kratz- oder Laufspuren vom Lüfterrad
aufweisst, den dies könnte dann eine defekte Kurbelwellen-
lagerung als Übeltäter einkreisen. Wenn keine Kratzer da,
könnte es ihn so gehimmelt haben.

Ist der Massedraht an der Zündspule noch i.O.? Hatte da mal einen Drahtbruch direkt da wo der Draht ins Gehäuse geht und vergossen ist. Da ist sie auch ausgegangen. In dem Kabelkästchen auf dem Lüfterrad ist ein weisses Kabel das kannst Du auch gegen Masse legen.

kann nur sahgn cosa a schass sehe das beim schwager

geht nie