Springt nicht an?!?

Hallo. Habe übern winter eine PK50S neu aufgebaut. Neben Sandstraheln und neuem Lack, habe ich auch einen komplett neuen Motor, eine modifizierte Kat Gabel mit Bitubos hinten und vorne sowie eine Scheibenbremse verbaut. Der Motor wurde zur gänze neu aufgebaut mit einem 136 er Malossi und einem 25er Delorto Membrangesteuert mit HP4-Schwung. Sämtliche Kabel, Seile, Schrauben und Dichtungen wurden neu gegeben.

Und jetzt: Springt nicht an. Habe Funken und gute Kompresion. Will und will nicht anspringen!!!

Hat jemand von euch eine Idee??

mfg

Tom 

 

Wenns mit startpilot net anspringt haste irgentwo nen bock geschossen...

ansonsten ,zündung eingestellt?richtige nut vom hp4 genommen?

mal mit anschieben versucht?

Kolben richtig herum? ach... Könnte alles und nix sein

sag mal genauer an...

haste mal geschaut ob sprit ankommt?ich gehe mal davon aus das alles richtig verbaut wurde

Hi.

Funke und Kompression ist ja schon mal gut.

Hast Du beim Zündung einstellen evtl. OT mit UT vertauscht? Hast Du die Zündung überhaupt eingestellt?

Könnte ja sein

 

Danke für die Tipps. Nachdem ich schon seit über 15 Jahren Vespa schraube, muss ich zu meiner Schande gestehen, ist mir sowas noch nicht passiert. Aber manlerne ja bekannter weise nie aus.

 

Benzinleitung geknickt?

Kerze nass oder trocken?

Wie, was??

Problem gefunden?

Was wars?