Sportfahrwerk

Von euch hat doch bestimmt jemand Sportfederbeine, sind sie viel besser als die orginale , spürt man den unterschied??

Thanx Marcus

Wenn du für das ganze ncih so viel geld ausgeben willst kannste auch taffspeedfedern in deinen originalen reinhauen! (Die sind aber recht schwer zu besorgen) Hab das ganze selber noch nie gemacht aber es soll sehr geil sein!

…also merkt man den unterschied schon enorm? da habt ihr mcih jetzt aber auf ideen gebracht!

meinst wohl bitubo und co statt original stossdämpfern

vorne: bremsverhalten ist halt enorm besser. tauchst nicht so ein wie bei normalem fahrwerk.

hinten: vor allem bei zweimannbetrieb schlägts dem stossi nicht so oft durch, bei enormen löchern

ist halz einfach alles bischen straffer und härter, und sicherer.

jo danke für die antworten!!

MFG Marcus[:dance2:] :stuck_out_tongue: [:dance3:] [:drink:]

Ballack lebe hoch!!!

Hallo !

Ich hab in meiner PX vorne den tiefergelegten Bitubo drin, der das Rad weiter in den Kotflügel bringt, was eine massivere, wie ich finde sehr geile Optik zur Folge hat !

Ausserdem ist das Ding gut straff und in Komb. mit ner Scheibe hast du vorne auf einmal eine super Bremswirkung !

Hinten hab ich den vollverstellbaren Bitubo drin. Der ist auch spitze !!

Könnte mir kein besseres Fahrverhalten vorstellen !

MfG, Daniel

Also Sebac kann ich nur empfehlen - haben zwar kein TÜV aber das hat bis jetzt nichmals Bullen gestört.
Im Vergleich zum Original in Kurven VIEL besser! Vorne auch beim Bremsen angenehmer. Mit anderen Federn hab ich zwar keine Erfahrung, aber wenn ich mir die Preise ansehe und an den Aufwand denke die Dinger einzubauen… Nee Sebacs sind schon ne tolle Sache - wenn du mehr Geld hast kannste auch über Bitubos nachdenken.

mfg, Flex

Habe in meiner PX den Bitubo reingemacht. Ist halt nicht ganz billig zahlt sich aber auf jeden Fall aus den der Bitubo ist einfach Klasse. Fahre bald extra über jeden Kanaldeckel.

Bis dann

Vespacool[:D]

verstellbare bitubos sind eine feine sache.
das fahrwerk lässt sich gut abstimmen, nur leider ist es nicht die günstigste sache…
außerdem neigen die verchromten teile leider innerhalb kürzester zeit zum rosten - unverschämt bei dem preis…

HI,

Hab gerade meine PK auf „sportfahrwerk“
umgerüstet —>hammersgeil.

Liegt halt viel besser auf der strasse. die stösse kommen halt auch direkt duch. um so härter um so mehr stösse, um so härter um so sportlicher.

in meiner PX hab ich auch das sebac set reingebaut, absolut kein prob. und macht echt mehr spass zum fahren, kann ich ebenfalls nur empfehlen. leider ist der vordere sebac nicht hart genug, federt ziemlich durch. das kannst du aber mit einer buchse regulieren!

[:smile:]

GrUsS MaRi

harte federn auf einem org. dämpfer ist einfach schlecht.
die geschichte ist zu unterdämpft ->die fuhre neigt zum springen.

sebacs leiern aus und gehen recht schnell kaputt (undicht).

carbone sind schon sehr hart und hlten etwas länger.
der carbone dämpfer verträgt auch eine wesentlich härtere feder.

taffspeed federen sind irre hart und in der stadt nicht zu gebrauchen denn die angst vorm überfahren der nächsten weißen straßen markierung kommt bestimmt
[;)]