sorry, aber geht nich anders

sorry, falls ich euch langsam auf die nerven geh, aber ich komm einfach nich weiter.

wie schon beschrieben, mein roller geht bei vollgas aus. solang ich nur mit 1/2 gas fahre, kein problem.

sprit hat er, gaser is auch sauber, alles is abgedichtet, bedüsung wurde die letzten 1000km auch nicht verändert.

was kann sein? ich bekomm bald nen anfall wenn ich den fehler nicht finde…

bitte, irgendwelche vorschläge?

mfg markus

Becks bleibt Becks und Blech bleibt Blech!

Vergaser bzw. Düsenstock/HD verdreckt beim SI 24 ???scha mal rein


Original von PK Opa:
Mail mich ma an

Der PK Kranke

Das Forum ist eigentlich da, um Probleme öffentlich zu lösen, dass andere auch was davon haben… sorry, wenn ich jetzt schon wieder besserwisserisch bin… [:D]

ohne das ich ihn jetzt angemailt habe, vermute ich einfach mal, das er mir etwas mitteilen möchte, (z.b. telefonnummer), das nicht jeder wissen soll… vermute ich.

wie dem auch sei, vielen dank für eure hilfe, aber ich bin wieder glücklich. es lag daran: BIER!

hab mich in die garage gesetzt, n döschen becks getrunken, und probiert, obs funktioniert, und siehe da, alles läuft.

keine ahnung warum. ich vermut es trotz alle dem der benzinschlauch… wie dem auch sei, danke für eure hilfe.

mfg markus

Becks bleibt Becks und Blech bleibt Blech!

irgendwas im Tank konnte auch sein.
War bei meinem Mofa früher mal (igend ein stückchen von nem Papiertuch). Hab ewig gebraucht bis ich da drauf gekommen bin (erst normal gefahren und bei Vollgas nach nicht mal 1 min. war schluß)

gruß reichiboy

SI 20, is aber alles sauber…

Becks bleibt Becks und Blech bleibt Blech!