Smallframe

Hi hab da mal ne Grundsatz frage.

Bei den SF sieht man immer öffter Vergaser die aus der backe kommen und in alle richtungen weg gehen.

Jetzt meine Frage:

"Darf man die ausserhalb montieren bzw. gibt es eine Vorschrift das die Dinger in der backe bleiben müssen?! Gibts da Gesetzliche richtlinien?"

gruß

Holger

im ende sind es aber wieder nur spekulationen hier

denn genaues kann dir nur der tüv sagen

 

ich denke anbauteile die keine abdeckung benötigen brauchen eine spezielle abnahme

entweder hat das der hersteller gemacht oder du musst das im nachhinein machen

wie mit dem vergaser!

 

es ist zb auch nicht zulässig das hitzeblech vom originalen auspuff abzuschrauben

hersteller die anlagen wie racing ohne blech verkaufen haben da bestimmt auch ne abnahme gebraucht das es so verkauft werden darf (zumindest bei den anlagen mit papieren - die auch untern normalen umständen eintragbar sind)

Ohne Motorhaube fahren ist nicht erlaubt?! Und aus welchem Grund [:O] Ich mein das ohne Schutzbleche fahren nicht erlaubt ist mag ja noch einleuchten...

 

Gruß

also ich meinte in ersteler linie beim auto

da ja da die drehenden teile abgedeckt sein müssen

und zweites wegen dem geräuschpegel

 

und motorabdeckunb bei der vespa ist wie schwidi schon schreibt der tot

 

ich behaupte aber auch das die seitenklappe bei der vespa drauf sein muss

so vom gesetz her!

wg dem lüfterrad das sich da dreht

erst ab einem bestimmten baujahr brauchst du die blinker!

wenn das ding von anno 50 oder 60 ist dann müsst es so schon ok sein

 

im ersten bild steckt nicht nur haufen gelf für den umbau sondern auch

wenn das kennzeichen zu recht vergeben wurde

ein haufen asche für die eintragung!

 

möglich ist alles

muss nur jemand finden ders dir einträgt

 

paul hatte bei seinem golf 2 g60

auch sportspiegel und sportsitze im schein stehen

aber ohne nummer - er hätte also alles ran machen können ;-)

beim lankrad hat der tüv damals nur 32cm durchmesser eingetragen

auch ohne hersteller und nummer

Das erste Teil ist von Scooter-and-Service falls es dich interessiert...

 

Gruß

Das TGeil auf dem ersten Foto wird vom ersten Sheriff konfisziert, wenns net off Road fährt.

Das auf dem zweiten Foto sieht man sehr oft rum fahren.

 

Sehe ich genau so.Oder es ist ein Foto aus alten Tagen, früher ging ja vieles durch, was heute so eben nicht mehr durchkommt.

Das stimmt so nicht!

Kommt ganz aufs Bj drauf an ob du Blinker brauchst.

Und da es sich hier um ne Vnb handelt oder so ähnlich (was man halt erkennt...)glaube ich nicht das hier zwingend blinker sein müssen aber wie das mit dem gaser da läuft würd mich mal interessieren.

Der hat bestimmt zum Tüf ne Backe dran gehabt.

Also da kannste sagen was du willst die bauen schon geile Karren...!!!

Und ihr TÜVler versteht was von technic das hilft unheimlich[;)]

Ich glaube das kommt auf den Tüv Beamten an.Am besten du stimmst das mit den Blaukitteln persönlich ab, dann gibts hinterher keine Überraschungen.

in die abdeckung kannst du aber auch wieder den finger rein stecken!

beim auto sind (zumindest bei älteren wo nicht alles verbaut ist) nicht alle teile die sich drehen

(keilriehmen zB. wurde früher nie abgedeckt)

abgedeckt

 

und wg dem lärmpegel den eine motorhaube mit sich führt

natürlich auch das strömungsverhältnis / luftwiderstand

Ich denk mal Marco meinte bei der Vespa? Klar DIESE Motorhaube ist zwingend nötig bei AC. Hab das jetzt aber so verstanden das er die Seitenbacke auf Motorseite meint...

 

Gruß

Auf jeden Fall! Bin auch ganz hin und weg von den Vespen [Y] Würde aber doch zu gern mal wissen was die da so investiert haben [:D]

 

Gruß

ja aber mich interessiert ob das irgentwo steht ob man die fahrzeugkanten einhalten muß?!

Ich würd nicht auf die Idee kommen beim Auto die Motorhaube zu entfernen [:D]

 

Aber Vespa ohne Motor-Seitenbacke ist in getunten Fällen schon geil... Wer will hier zb mit Seitenbacke rumfahren?

 

Ich hab mir gerade noch ein paar Bilder angeschaut... Ich denke du hast auf jeden Fall Recht Marco, was das mit dem LüRa angeht! Unterhalb der Backe sind kleinere Öffnungen, oberhalb ists ganz offen. Das deutet schon darauf hin das die Seitenbacke drehende Teile abdeckt. Wäre dann nur interessant zu wissen was ist, wenn man ein feinmaschiges Gitter über das gesamte LüRa macht.

 

 

Gruß

Dann wird das Kennzeichen wohl nur für Showzwecke dran gewesen sein? Weil stimmt schon, hat ja nichtma Blinker die aber eigentlich doch zwingend notwendig wären wenn das Teil als Motorrad angemeldet ist oder irre ich da.

 

Gruß

Sind ja auch die Edeltuner in der Vespa Szene und lassen sich das auch sehr gut bezahlen.

Kann ich mal Fragen.Muss nächste Woche zum Tüv.

Wie ist das definiert: drehende Teile? Was dreht sich denn beim Automotor, das nicht schon abgedeckt ist? Die Lüfter vorne?

 

Hm... Das LüRa hat aber doch schon eine Abdeckung drauf eigentlich.

 

Gruß