SKR und abstimmung ?!?!

Hallo
Bin seit kurzer Zeit 125 er SKR (BJ94) fahrer, hab die kiste einfach gekauft gleich zersprengt und mit ein paar tuningteilen wieder zusammengesetzt, bis jetzt hab ich den Malossi 172 ,nen offenen Filter und 25 er Vergaserkit von Malossi , nu zu meinem Problemchen, hab zur Zeit die 25er Orgi vergaser düse mit dem off Filter Montiert, und die Kiste läuft wie sch…
hat irgendwer ne richtlinie wie ich den Neuen vergaser bedüsen soll, mit dem off Filter, dem Malossi Satz und einem Sportdämpfer, ich weiß das man das nicht einfach so sagen kann, nur hab ich keinen bock mir 20 verschiedene vergaserdüsen zu kaufen, und dann zu probieren.

dann das zweite problemchen wenn ich nach einer beschleuningungsfahrt langsam mit den verkehr rollen will, hackelt die kupplung ziemlich stark, bringt es was härtere Kupplungsfedern einzubauen, oder sollte ich gleich ins volle greifen und malossi vario, Kupplung und riemen kaufen?

so loong

Randy

Wenn du keinen Resonanzauspuff fährst: In dem Fall wird die Hauptdüse im Bereich von ca. 94-103 liegen. Mit Resonanzpott bei etwa 98-110. Bei extremen Fällen kann das natürlich abweichen, aber in diesem Bereich solltest du probieren. Wie äußert sich denn die schlechte Leistung bei dir? Stottern oder Abwürgen im Vollgasbereich??? Wenn er stottert ist die HD viel zu fett, bei Abwürgen wiederrum drastisch zu klein. Auf jeden Fall solltest du dir die Multivar zulegen, die bringt echt ne Menge. Kupplung ist nicht erforderlich, da merkt man nur wenig, wenn überhaupt. Wie ich mittlerweile rausgefunden habe soll die Malossi-Torque-Drive für die Maxiscooter auch noch mal gut Beschleunigung bringen. Diese werde ich mir in Kürze selbst mal besorgen.

Witzigerweise passt die Malossi-Grundeinstellung für den 25er eigentlich nie!
Keine Ahnung, an was für einem Montagsmodell die das getestet haben.
Es gibt, meiner Erfahrung nach, immer dieselben Schwierigkeiten:
Im unteren Drehzahlbereich ist der Vergaser zu fett abgestimmt, obenrum eher zu mager!
Eine wichtige Rolle bei der Abstimmung spielt die Nebendüse und der Schieber.
Die ND liegt meistens zw. 37-40.
Den idealen Schieber gibt es nicht zu kaufen!
Der Winkel der Aussparung auf der Lufteinlasseite muss steiler sein um im Teillastbereich mehr Luft durchzulassen um das gemisch abzumagern.
Mit einer Feile steiler schleifen und unbedingt entgraten!
Die HD ist einfach abzustimmen, liegt in den meisten Fällen Knapp unter 100.
Nur: HD und ND addieren sich bei Vollast!
Heisst: Entgegen der weitverbreiteten Meinung, dass die Abstimmerei mit der HD anfängt musst Du mit der ND anfangen!
Standgas und Gasannahme im unteren und mittleren Drehzahlbereich zuerst abstimmen, bewusst zu grosse HD fahren und vorsichtig „abdüsen“.
Klingt nach einem Haufen Arbeit und ist es auch.
Faustregel: Ein gut abgestimmter 173er AC ohne krasse Bearbeitung oder Rennauspuff sollte immer (Stadt oder Autobahn) nicht mehr oder weniger als 4-4,5L Sprit auf 100KM verbrauchen.

My 5 Cents!
[:D]

Würde die die Suchfunktion dieses Forums empfehlen oder auf www.scooter-attack.de dort unten auf Community, forum und dann Maxiscooter. Vielleicht findest du dort ja schon ähnliche Setups welche diskutiert wurden. Die kann man auch als Anhaltspunkt nehmen.