SKR Scheibenbremse hinten

Hallo hatte mal wieder eine fixe Idee eine SKR bzw Quartz mit Runnermotor und Scheibenbremse hinten .
Dachte mir das so von einer TPH die Teilhydraulische bremse mit längerem Bremsschlauch und Bremszange vom Runner .
Bleibt nur die Frage ob man das 13 Zoll Hinterrad in die SKR bekommt. Dazu noch die Wasserkühlung des Runners wer brauch da noch einen Runner .
Gruß Benny
[:D]

Der runner 180 Motor bzw. Dragster passt ohne Probleme in eine SKR.

Gesehen habe ich das schon.

Schon, nur fängts schonmal damit an dass CDI und Bremsanlage nicht passen. Dann noch die Wasserkühlung verlegen. Und dann noch das Problem mitm Hinterrad.

Aber stimmt schon, möglich isses. Ausserdem isses was was nicht jeder hat [:D]

Haben denn ALLE 125er mit Scheibenbremse hinten 13Zoll? Vielleicht gibts auch nen Typ mit 12Zoll - nimmst halt dann DAS Rad?

Hast Dir ja gut was vorgenommen. Bischen wie LEGO für Erwachsene, hm? [:D]

Hallo erstmal also ich hab ne SKR mit 180er Runnermotor allerdings ohne Scheibenbremse aber das is ja auch egal. Das passt ohne Probleme und ist auch nicht übermäßig viel Gefrickel an der Elektrik.Der Kühler passt samt E-Lüfter welcher allerdings überflüssig ist.Ist doch genug platz drin.Ach so die Instrumente von der Runner hab ich auch gleich verbaut wegen der Temperaturanzeige bis denne[;)] [;)] [:drink:]

Das mit der Elektrik ist natürlich nicht ohne soll aber die Zündung von der Skr montiert werden. Wasserkühlung kein Thema der Runner Motor soll in meine Quartz müßte nur den Kühler etwas größer denke ich zB von der Hexe oder Runner.
Also die Motorhalterung soll passen und der Hinterreifen auch oder wie ?
MfG Benny

Hexagon Motor müsste auch passen (der alte) da er in nen NRG passt und der Runner Motor auch…

Die alten Hexagon habn auch nur 11Zoll… gibts grad einen bei ebay…

Edit: mist die alten haben aber ja keine Scheibe hinten…