SKR 125; lockeres Hinterrad

Hallo,
Ich habe ein Problem mit meinem Hinterrad: Es lockert sich ständig! Ich kann es noch so oft und so sark fest ziehn, nach ein paar kilometer wackelt es 1 - 2 mm hin und her. Ich hab es sogar schon von einer vertragswerkstatt nachziehen lassen, aber die meinten dass es mit dem Antrieb zusammen hängt.
Geht das nur mir so oder ist das ein dauerfehler in dieser Serie?

Habe dieses Phänomen an meinem TPH 125 auch schon festgestellt. Habe das Hinterrad schom mit Drehmomentschlüssel und Schlagschrauber festgezogen. Das Hinterrad hat bei mir immer ein Spiel von 1-2 mm gehabt, aber mehr nicht !
würde mich auch mal interessieren ob das normal ( gefährlich ) ist.

Gruß

Imperator

Original von Imperator: würde mich auch mal interessieren ob das normal ( gefährlich ) ist.

Ob es gefährlich ist weiß ich nicht, aber bei mir merk ich auf jedenfall das der reifen in den kurven so komisch anfängt zu schwimmen (wie als wenn man zu wenig luft drauf hat) und ich kann mir nich vorstellen dass das gut sein kann.

Ich hab es sonst immer von hand fest gezogen, aber beim letzten mal hab ichs mitm Schlagschrauber festgezogen. Hat aber nichts gebracht, es wackelt schon wieder.
Aber kann es sein, wie mir gesagt wurde, das es an dem Antrieb liegt, weshalb man es nie ganz anziehen kann?

Hoppla, mitm Schlagschrauber darf man nicht festziehen?! Bist Dir sicher? [[:O]] Wo stehen eigentlich die ganzen Drehmomente? Ich machs eigentlich immer so fest wie geht, denn:

Nach fest kommt ab

Also mach ich kurz nach fest schluss ;D

Ich müsst direkt mal nachsehen wieviel Spiel mein Hinterreifen auffe SKR hat - aber in den Kurven merk ich eigentlich nix…