Skr 125 Hinterradschwinge

Hi Leute! Bei meinem Skr 125 quitscht die Hinterradschwinge, wenn er vom Ständer genommen wird und der Motor dabei läuft. Hebelt man die Hinterradscwinge z.B.mit einem Schraubenzieher etwas an, so verschwindet das Quietschen. Weiß jemand, woran das liegen könnte, bzw. ob in der Schwinge irgend was besonderes drin ist? Fehlt vielleicht irgendwo ein Gummipuffer oder so?Kann mir jemand helfen. MfG Del Manzone

ich würde mal ein bisserl öl drauf spruhen vielleicht gehts dann weg!!! Aber vielleicht ist es auch dein hauptständer!!! die gummis in der schwinge hinten gehen eigentlich nicht so schnell kaput!!!

Cu burton

Grinsh dich haette ichja in der Eile fast vergessen natuerlich auch an dich grosses Lob.
Gez. T.H.

Dir ist es zuverdanken das wieder ein Roller mehr auf Deutschlands Strassen fahrt. ![:)] ![:)] ![:)]

Du musst sie im Prinzip nur ein stückweit rausheben um an die Lager zu kommen. Dann kannst die Kabel dranlassen. Ich mag aber das „an irgendwas anderem Vorbeigeschraube“ nicht und würde die ganze Schwinge ausbauen. Ist auch nicht recht viel mehr Arbeit. Vergaser vom Block wegschrauben, Federbein, Bremskabel hinten, Steckachse, fertig.
Die Elektrokabel sind gesteckt, schon hast den gesamten Motor in der Hand. Ich würd mir gleich mal ne Liste schreiben, was noch alles ansteht, wenn er schon draussen ist. Viel Spass!

Gruss, D.

hi! Ich hab jetzt mal alles gemacht. was ihr mir geraten habt und das Quietschen ist tatsächlich weg. Leider springt der Motor jetzt nicht mehr an(Zündfunken ist vorhanden und der Motor dreht auch ). Kann mir jemand sagen, woran das liegen könnte. MfG Del Manzone

ähm… du must den motor sammt schwinge und motorhalterung ausbauen…so, wenn du das hast… guckst du dir die motorhalterung mal genau an und wirst sehen das dir 4 gummi ringe endgegen fallen… die sind dafür da, das da kein wasser rein* kommt… vergiss die. in die Tonne damit. so dann schlägst du mit nemm rohr und nemm hammer die achsführungsrohre aus den weißen kunststoffführungen ( KOMMT DRAUF AN WIE ALT DEIN SKR IS, dann könnten die was ausgeschlagen sein von der viberation usw.) die beiden rohre die nun vor dir auf dem boden liegn schmirgelst du schön ab , weil die richtig gut rostig sein werden, DA KOMMT DAS QUIESTCHEN HER ! ! ! :: WENN die wieder blanck sind baust du sie mit etwas fett wieder ein … also alles reverse ! ! Alles klar ??? Das hilft aufjedenfall… Gruußßß Markus

in die achsführungsrohre!

@Scooterdummy:
Ich glaub wir haben uns bei Deinem Einstand missverstanden.
Friede? [:roll:]

Gruss, D.

Kann es sein, dass die Feder zwischen Rahmen und Motorblock ausgehängt ist???

MfG

Bastler

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Die Feder war wirklich ausgehängt, ich hab aber ne andere (sehr straff) rein gemacht und es quietscht immer noch.Muss man da ne Originalfeder nehmen oder geht auch ne andere? MfG DelManzone

Grosses Komliment an DK96 bist ja ganz schoen gut drauf. Hast mich ja am Anfang nicht gerade Willkommen geheissen Hast DelManzone ja die Kohlen aus dem Feuer gezogen der hat natuerlich auch ein Lob verdient der hat sowas sicher noch nie gemacht. Macht weiter so Jungs.
Viele Gruesse aus dem sonnigen Australien.
gez. T.H.

Down under in Sydney![:)] ![:)] ![:)]

Muss ich ,wenn ich die komplette Hinterachse ausbaue, die ganzen Kabel z.B.Gaszug etc. vom Motor entfernen oder kann das ganze zeugs dran bleiben. MfG Del Manzone

Hab vergessen zu erwähnen, dass Du auch die Ölpumpe abhängen musst, dafür muss der Variodeckel runter. Schau Dir alle Seilzüge (Ölpumpe, Gas) alle Schläuche und die Vario (Gewichte, Riemen) an.
Alles mit Kaltreiniger und Hochderuck saubermachen, zusammensetzen, fast wie neu.

Gruss, D.

Hi! jetzt geht alles wieder!!! Der Gaszug war verklemmt. Vielen Dank für eure Tipps. Specail thanks to Grinsh, DK96 und Bastler! MfG Del Manzone

Hi! Was könnte denn sonst noch so alles anstehen? Bin für jeden Tipp dankbar. MfG Del Manzone

@ franto: mässige Dich!
@ DelManzone: Alle Anschlüsse am Vergaser dran ? Wenn Du nen Funken hast kanns nicht so wild sein. Zur Not mit dem Auto überbrücken und anlassen. Aber nicht zu lange orgeln, sonst kann der Anlasser heisslaufen.


Gruss, D.

Not a problem DK96,
nehme dein Piece gerne an aber hatten wir Krieg ? Ich glaube nicht du hast mich halt nur ein bisschen missverstanden. Habe ein bisschen mit Ironie geschrieben kommt halt hier nicht so gut an. Andere haben mich auch schon wegen meiner ironieschen Treads angemacht. Sorry fuer jeden der sich da bisher angeriffen fuehlte. Bin eigentlich ein friedlicher Sinnungsgenosse . Fahre schon lange Zweirrad hab die gut alte Zeit mit gemacht wo 80 er in waren . Koennen sich einige noch erinnern an DT 80 ,MT8 und die tiefergelegte MTX 80,( die sah ja vollScheisse aus) MB 8, RD80 ,MBX80 usw. man waren das Zeiten. Habe spaeter neben grossen Motorraedern immer eine 50 er oder 80 er gehabt spaeter dann einen Roller ( Quartz 50, Sfera 80, Formula 125 ).
Letztes Jahr habe ich die Miemosse Formula Mensch hab ich das Ding oft verflucht verkauft und einen Dragster 180 gekauft.
Habe im Moment nur den der geht ja scho Serienmaessig gut ab. Ich wollte halt nur sagen Roller fahren ist was anderes echt geil son Ding kann man viel Spass mithaben. Besonders ,wenn man Tuning betreibt hat man Spass an seinem Erfolg.
So das wars haltet alle zusammen egal was ihr fuer ein Moped fahrt . gez. T.H. See you soon ![:)] ![:)] ![:)]