Skipper ST 125

Hallo , erstmal möchte ich alle hier berüßen !

Ich bin leider noch der totale Anfänger was tuning und Co. betrifft.
Ich hab mir einen neuen Piaggio Skipper ST 125 ( ich glaub LEADER Motor ) gekauft. Nun das Ding is schon nicht schlecht, aber da muss doch was machbar sein.

Als erstes würde ich gern mal die Drossel entfernen.
Im TÜV schreiben steht :

Mit Gasschieeberanschlag H=13mm

Soweit wie ich aus dem Forum lesen konnte soll das also eine Drossel im Krümmer sein. Ist das richtig ? Gibt es noch mehr die den Skipper langsamer / Leistungsarmer machen ?

MFG
Paul

DANKE DANKE [:)]

Sorry ich bin echt neu auf dem Gebiet. Das bedeutet nun genau was ? Das irgendwas im Auspuff drinne ist was verhindert, das er komplett „auf“ geht ?

lol jeder fängt mal klein an

Jo ich werd da mich noch anmelden.

Ist es schwer die Drossel zu entfernen oder nur ein kleiner Eingriff ?

genauso dringen wie die ADAC-Card wäre meiner Ansicht nach ein intensives Erststudium in Zweiradtechnik, speziell Motorroller! Über gewisse Grundlagen über Motorentechnik sollte man schon verfügen, wenn man sich solch ein Zweirad zulegt! Nicht nur das man sehr schnell arm wird/werden kann durch Werstattrechnungen, sondern es nervt zudem fürchterlich, wegen jedem Schiss hilflos vor dem Mopped zu stehen!!!

Alles schön und gut. Aber wo soll ich das machen ?
Naja ich sag mal so, besitze immernoch eine Yamaha TW und ein Quad werd ich mir auch noch zulegen.

Das ist erst mein zweiter Roller.
Bin ne Zeit lang nen Malaguti F10 gefahren. Der lief super.
ca. 80 waren auf grader Strecke ohne weiteres möglich. ach ja der war cool , naja hab ich verkauft da er mir zu klein war. Ich bin 192 mittlerweile und da war der Skipper genau richtig. Sportlich und bequem. Und er ist nicht so groß wie ein Piaggio X8 / X9 und co. wobei die auch geil sind.

MFG Paul