@SIP Schreibenbremse mit PK HP Gabel

Hallo zusammen,
will immer noch meinen Roller (Sprint Veloce) auf Scheibenbremse umbauen. Letztes Mal im Laden hat einer gemeint, ich bräuchte da eine PK HP Gabel, da die die einzige wäre, die die Richtige Länge hat, könnt ihr da nicht mal ein komplett Set anbieten??? (Mit der geänderten Lenksäule, Bremsanlage, Schwinge etc) Am besten so, daß man nur noch den Kotflügel draufstecken muß und das Ding einbauen kann. TÜV-Gutachten wäre natürlich auch nicht schlecht! Habe keine Zeit das alles selber zu frickeln!

Danke für die Antworten! Dann warte ich halt mal ab was sich ergibt, will den Umbau eh im Winter machen!

Würde ja auch nicht schaden wenn die Jungs vom SIP selber mal was dazu sagen würden, die müssen doch am besten wissen was sie verkaufen - und was nicht!!!

In der Tat sowas habe ich schon ab und an mal gehabt (aber selten! ;D)

Die Gabel gibt es wohl für 199 Euro schon weitestgehend umgearbeitet habe ich in den News jetzt gelesen.
Hat das schonmal einer bestellt und eingebaut?? Wäre interessant zu erfahren wieviel Arbeit man noch reinstecken muß!

Die HP-Gabel ist tatsächlich lang genug, aber dafür ist sie zu dick obenrum. Wenn das abgedreht wird, könnte es passen. Außerdem sitzen die Lenkanschläge und die Kerbe für’s Lenkschloß verkehrt. Ein TÜV-Gutachten wird es wohl nicht geben, wenn diese Sachen umgeschweißt werden. Nur eben Kotflügel draufstecken geht auch nicht, weil der Sprint-Kotflügel nur zwei Löcher zur Befestigung hat und die PK-Gabel drei vorsieht. Zu guter Letzt muß die Stoßdämpferaufnahme (entweder an der Scheibenbremse oder eben am Stoßdämpfer) geändert werden, weil die Scheibenbremse für die PX gedacht ist.

Und überhaupt: Hast Du schonmal irgendein Zubehärteil gekauft, daß man einfach anbauen konnte, ohne irgendwas aufzufeilen, krummzubiegen, abzuflexen… ???

Hatte vor einiger Zeit mal bei SIP angefragt. Leider wurde mir mitgeteilt, daß es noch so sechs Wochen dauern wird, bis die Gabeln lieferbar sind (obwohl es sich in den News so anhörte, als ob es die schon gäbe) und darauf falle ich nicht mehr rein. Ich vermute mal, daß es die Umbaugabel immer noch nicht gibt.

Hab dann also auf die bewährte Art umgebaut und ein Stück Rally-Gabel auf die PK-Gabel schweißen lassen. Ansonsten noch oben genannte Änderungen an der Scheibenbremsaufnahme und am Kotflügel und gleich Vollhydraulik eingebaut (aufgrund meiner PX-Erfahrungen). Ich empfehle übrigens dringend, eine härtere Feder oder gleich ein anderes Federbein einzubauen, sonst schlägt die Federung gnadenlos durch und daß muß bei den geschweißten Teilen ja nicht sein!

Hoffe, daß ich diese Woche alles eingetragen bekomme. Könnte dann eine Briefkopie bei den nukes abliefern!