SIP Performance II Zerschossen !

Nun ist es soweit, es hat nich lange gedauert. Der SIP Performance II hat auch eine Sollbruchstelle. Der erste hat es im Forum auf meiner Seite nun geschildert. 2.000 km hat er gehalten, dann ist er auch an der Risseuche verendet.

Rainer

http://1948.rapidforum.com

@ kweide

immer sachlich bleiben. auspuffanlagen, die bisher von uns ausgetauscht wurden waren niemals 2nd hand.

zu dem sip performance II. die auspuffanlagen werden ständig verbessert, sowohl von Jim Lomas, der die rennversionen liefert, als auch von Scorpion, die die enorm versionen liefern.

jedes teil wird weiterentwickelt. deswegen ist es immer wichtig, zu wissen, was mit sip performance II gemeint ist.
am einfachsten kommt der besitzer zur lösung, wenn eer sich mit uns in verbindung setzt.

alex

Hallo Alex,

schön Dich in diesem Beitrag begrüßen zu dürfen.

Ja, Aufklärung, das ist das auch das Motto unter das ich meine Runnerseiten gestellt habe. Ich finde es Klasse, dass Ihr so bemüht seid den Auspuff ständig weiter zu verbessern. Doch eins macht mich in dieser Sache stutzig. Warum wird erst jetzt öffentlich aufgeklärt ? Ich halte diese Einstellung den Kunden erster Stunde gegenüber etwas unfair. Die haben den vollen Preis für einen Auspuff bezahlt, der zum einen nicht gerade ein Schnäppchen ist und weiterhin offenbar nicht ausgereift war und ist. Der Auspuff erster Generation hatte meines Erachtens dermassen laienhafte Mängel, wie ich sie selten gesehen habe. Ich könnte mir vorstellen, dass Ihr den Performance I am liebsten niemals auf den Markt geschmissen hättet, denn keiner macht sich freiwillig so viel Ärger und so viel negativ Schlagzeilen frei Haus. Klar hattet Ihr als meines Wissens erster lieferbereiter Händler einen Wettbewerbsvorteil, doch nach dem Lieferflop Edelstahlkrümmer folgte ein weiterer! Sicher, ein Auto was neu auf den Markt kommt, hat auch seine kleinen bis mittleren Macken, doch ich habe noch nicht gehört, das eines bereits vor der 1000er Durchsicht auseinander gefallen ist. Auch klar ist, Ihr habt, zumindest so wie ich das mitbekommen habe die Reklamationen alle großzügig abgewickelt, doch alleine durch die Tatsache, das es sehr viele Reklamationen gab, macht Ihr Euch das Leben nur selber schwer. Was ist mit dem Street, den gibt es bis heute nur im Prospekt. Mangelt es hier an der Zulassung, oder gibt es hier auch Produkionsmängel ? Ich persönlich fände es wesentlich besser, wenn SIP (Ihr habt dem Zweifelsfrei besten Produktkatalog) seine Waren erst dann Pfeil bietet, wenn sie am Lager sind, bzw. eine Lieferung auch definitiv zugesagt werden kann und die Teile alltagstauglich sind. Bislang gab es hier aus meiner Sicht enorme defizite, auch außerhalb der Warengruppe Abgasanlagen. Aber Ihr werde schon wissen, wie man das Geschäft führt.

Rainer

@Runnerfxr

wenn ich die Beiträge in deinem Forum zum Performance II richtig gelesen habe, werden „gebrauchte“ Auspuffanlagen des maroden Typs I auf den Typ II umgebaut und dann als „NEUER“ Auspuff des Typ II verkauft ?? Für soetwas gibt es hässliche Wörter, die ich hier nicht nennen möchte.
Wenn dann ein solcher Puff reisst, wird Scorpion vielleicht sagen " Hey, da hast du dran rumgefummelt", obschon sie das selbst waren. Aber beweise das einmal…

Gilera Runner Killer ---------Qingoi 50

Hallo Alex,

vielen Dank für deine nette und recht offene Antwort. Die Vibrationen des Runners führen jedoch in den seltensten Fällen zu beschädigungen am original Auspuff. Wenn es zu beschädigungen kommt, dann zu abgerissenen Halteaugen an der Triebsatzschwinge. Hierfür sind jedoch nicht die Vibrationen, sondern vielmehr eine verspannte Auspuffmontage verantwortlich. Dieses Thema sollte Euch von den Edelstahlkrümmern hinlänglich bekannt sein. Nur zu oft werden Auspuff und Krümmer (auch Originalteile!!!) regelrecht zusammengewürgt, da sich einige nicht die Zeit nehmen um den Krümmer sauber und verspannungsfrei an den Auspuff anzupassen. Man wudert sich dann über das Ergebnis.

Rainer

P.S.
Ich habe in den letzten beiden Jahren sehr viel über den runner gehört, jedoch noch nie, das der original Auspuff kaputt gegangen ist, Rost ausgenommen, den den hat der Topf je serienmäßig schon im Prospekt.

hallo rainer,

du hast recht. es war uns eine lehre und wir würden die anfangsprobleme am liebsten ungeschehen machen.

doch auch wir müssen davon ausgehen, dass ein lieferant wie Jim Lomas, der seit 20 jahren 2-taktauspuffanlagen macht und uns seit 1996 beliefert oder Scorpion, die in vielen Ländern Marktführer in Motorradauspuffanlagen sind und Stückzahlen verkaufen, wo uns schwindlig wird, weiss, was er produziert.

wir haben die ersten prototypen zwecks tüv-abnahme (auch die street version) im Mai 2001 montiert. die versionen sind nicht gebrochen. wir führen aber auch keine langzeittest durch. machen wir aber mit den nächsten neuentwicklungen.

die hauptprobleme bleiben die hohen vibrationen des runners, der ja auch oft für den tod der originalen anlage verantwortlich ist.

wir sind jedoch fast im täglichen kontakt mit beiden herstellern und tragen jede kundenreklamation vor, damit diese eingearbeitet werden kann.

gruss alex

@Runnerfxr,

das war bestimmt „unsachgemässer“ Einbau, getunter Roller, heftige Vibrationen ( der Bock vibriert nun einmal, wenn er läuft ). Ich weiss, das ist gehässig. Mal sehen was Scorpion nun dazu sagt.

Gilera Runner Killer ---------Qingoi 50