SIP Öl

Ich sprech jetzt einfach nochmal das Thema Öl an.
Ich hab echt schon viele verschiedene Öle ausprobiert. Ich will nicht behaupten, dass so Sachen wie Castrol/Motul ein Schrott sind; im Gegenteil - das sind spitzenöle.
Aber wenn man bedenkt das man das SipÖl wesentlich billiger bekommt und dass es wirklich gut ist (hab es ausprobiert), dann wäre es doch mal nen versuch wert es auch auszuprobieren.
So schlecht kann es ja nicht sein - sonst würde es Sip wohl nicht verkaufen.

MFG
stephan

[:D] [:D] [:D]

Da hast du recht. ich fahre das Sipöl schon seit 2 jahren
und bin total zufrieden damit[H] [H]

Ich fahre unser Öl zirka 25tkm pro Jahr und hatte noch keinerlei Probleme. Vorallem es verbrennt nahezu Rückstandslos, und das tut z.B. das TTS nicht. Damit haste immer wahnsinnig viel Ölkohle im Auslaß hängen!

Viele Grüße,

Markus[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Original von stephan1985: So schlecht kann es ja nicht sein - sonst würde es Sip wohl nicht verkaufen.

Sorry, aber SIP verkauft auch Chromfelgen, wo bereits beim zusammenschrauben die Bolzen abreißen…

Wobei dies kein Vorwurf an SIP sein soll, würde mich nur freuen, wenn sie die Felge noch umtauschen würden.

mfg

vespaxxl

Alles übertrieben, wir sind mal so ein billig OEL aus der Tschechei gefahren für umgerechnet 2,35 DM also 1,20 EUR de Liter und es hat wunderbar gefunzt und auch keine Ablagerungen gegeben.

Motor war ein 125er umgebaut auf 177er Polini.

also ich bestell mir immer gleich 12 Liter, das kommt nochmal ne gute stufe billiger.
Also für den Preis bin ich echt begeistert !!

Wenn das Öl immer noch so gut is wie vor eineinhalb Jahren, dann taugt sich das wirklich!!!

Ich finde auch, daß die Qualität des heutigen Öls, jedenfalls des vollsynthetischens, auf einem derart hohen Niveau ist, daß man getrost auch zu etwas billigeren Produkten greifen kann. Unterschiede sind meiner Meinung nach kaum festzustellen.

Unterschiede kannst du z.B. im Lichtmaschinenlager erkennen: Mit schlechtem Öl läuft dir das bei heftigem Tuning schnell ein… Mit VOllwange z.B. würde ich nur bestes Öl fahren, da sonst schnell was in die Hosen gehen kann da… TTS hab ich da 1:33 gemischt, Motul 600 tuts da auch mit 1:50.
Ablagerungen hatte ich aber auch mit TTS nur minimal, mit Motul 600 gar keine, einmal mitm Lappen übern Kolben gewischt und er war wieder blank!
Wenns aber nicht um extreme Motoren geht ist eigentlich jedes vollsynth. Öl gut genug…

wenn ich hier lese " ich habs ausprobiert und bin zufrieden"

von welchen kilometern reden wir denn hier…? wieviel km habt ihr dann nur dieses öl getestet…?

aehmm markus…tts fast 90 tkm…keine ablagerungen…das muss also was anderes sein…ich hatte den motor dann mal offen, der war fast neu…supersauber innen drinn…auch am auslass…denke mal da ist jeder motor anders…

aber 25tkm…das ist ne teststrecke…lach

Also ich bin mitn SIP Öl auch sehr zufrieden, fahre es jetzt schon 6000 km in meiner 200er PX (210er Malossi, blabla…)und hatte noch nie Probleme! Schöne Grüße, Philipp