SIP mit 8 PS Mehrleistung !!!!!!?

Hi zusammen,

Kann mir jemand sagen, wo der SIP (Scorpio) Auspuff seine bis zu 8 (acht) PS !!! Mehrleistung bei 6500 U/min gegebüber einem Malossi MHR herholt ??? He, das ist die Leistung eines serienmässigen Fuffies !!!
Klar, ab 8000 U/min macht der SIP dicht, aber wer knattert bei unserem dichten Verkehr bei ständig dieser Drehzahl rum, vor allem wenn ma noch ne lange Übersetzung eingebaut hat. Wo in der Geometrie hat der SIP seine Vorteile, Länge, Umfang, oder die Konuswinkel ? Der SIP sieht ja nicht viel anders aus als alle anderen Renntröten.
Ich nehme mal an, dass es an der Länge und am Umfang (Volumen) liegt, schliesslich kann euch jede gestandene Schlampe bestätigen, dass dies wichtige Masse sind !!!
Ach, es ist doch immer das Gleiche.
Bin am überlegen, ob ich meinen Tecnigas RS in der Mitte um ca. 3 cm verlängern soll, schliesslich erreiche ich die 8500 U/min mit der 2,73 Übersetzung eh nicht mehr. Ideal wäre es, wenn meine Tröte die max. Leistung ca. 600 U/min tiefer bringen würde. Alle hier angegebenen Zahlen beziehen sich auf den 173 Malossi LC und beruhen auf den Diagrammen vom Motoretta Vergleichstest.
Was meint ihr ???

Die Buben blochen, bis die Motoren kochen

Hallo,
ich hatte bei meiner Daytona-Temp.-Anzeige stets das Problem, dass die Anzeige ebenfalls ausfiel, bis ich darauf kam, dass die Zündkerze nicht entstört war. BR9ES reingemachtund schon klappts perfekt. Welche Kerze fährst Du?
Gruß
Scooterking

PS: Ich finde den Tip mit dem orig. Runnertopf von DK96 gar nicht schlecht. Wie läuft den der Scooter mit diesem Pott?

Original von scooterking: Hallo, ich hatte bei meiner Daytona-Temp.-Anzeige stets das Problem, dass die Anzeige ebenfalls ausfiel, bis ich darauf kam, dass die Zündkerze nicht entstört war. BR9ES reingemachtund schon klappts perfekt. Welche Kerze fährst Du? Gruß Scooterking

PS: Ich finde den Tip mit dem orig. Runnertopf von DK96 gar nicht schlecht. Wie läuft den der Scooter mit diesem Pott?

Hi Scooterking,

Im Moment habe ich ne Bosch W3C drinnen. Könnte die wirklich das Problem für die spinnende Anzeige sein ??
Ich habe den Original und noch nen Leo Vince Touring Topf. Seit dem Malossi Zylinder habe ich nur noch den Tecnigas RS drunter.
Ich weiss gar nicht, wie die braven Töpfe laufen mit dem Malossi. Aber eigentlich ist doch anzunehmen, dass die nicht so gut gehen, schliesslich haben die ja alle keinen Endkonus der die Druckwelle zurückschiebt, sondern nur ein Prallblech drinnen.

Grüsse

[:O] Die denken…ja auf jedenfall auch an das gute Geld!..also ich wuerd das erst mal n bischen nachrechnen und ueberschlagen, glaub mir, damit kommst du zu besseren Ergebnissen, als einfach das Mittelstueck zu verlängern… [:O]

gute Idee und recht wirkungsvoll noch dazu…respekt [:)]

Der Grenzwert für den Tüv ist doch 85 oder 87db, glaub ich.
Da bist ja garnet mehr so weit von weg.

Könnte man auch schaffen.
Man nehme einen großen Schalldämpfer (von größerer Maschine) und macht das so wie Blochbube. Dann könnte man nen Malossi vielleicht sogar auf 90db bringen. Das wär´s doch[:D]

Hi zusammen,

Ich glaube, dass die Steuerzeiten vom Zylinder nicht so schnell anggepasst werden müssen, wenn man die Geometrie vom Auspuff leicht ändert.
Wie sonst ist es zu erklären, dass Tecnigas den selben RS für den 125 UND den 180 cm UND den 173 Malossi Motor anbietet ?
Diese 3 Zylinder haben wahrscheinlich unterschiedliche Steuerzeiten und erst noch andere Volumen.

Gruss an alle

Hallo RunnerFXR,

Wollte das Diagramm anschauen, konnte aber nicht darauf zugreifen, die Verbindung war Arschlahm.
Wenn es wirklich so wäre, dass dieser V4 Krümmer weniger Leistung bringt, dann könnte eine Erklärung dafür sein, dass dieser einfach ein zylindrisches Rohr ist und somit keine Resonanzwirkung im wichtigen Teil direkt nach dem Auspufflansch ab Zylinder erzeugen kann.
Dies hat mich übrigens bei meinem Tecnigas RS dazu bewogen, diese lausig geschweissten Biegungen (einzelne Segmente lieblos mit innwandigem Überhang ineinander gesteckt und zusammengeschweisst) auseinander zu nehmen. Habe die Biegungen aufgetrennt und mit flachen Blechstücken glatt verschweisst. Dass Krümmerrohr ist nun innen schön glatt und es stören keine groben Übergänge den Abgasstrom.
Den Endschalldämpfer habe ich auch noch mit Erfolg in die Mangel genommen, dass Ding war mir viel zu laut, der ist nun komplett geändert und hat laut meinem Messgerät „nur“ noch 93 dB anstatt ursprünglicher 98 dB.

Grüsse an alle und gebt Gas

wie haste den soviel leiser bekommen?
Nur durch Dämmwolle?

Klar, der serienmässige ESD hat ein gelochtes Rohr welches mit der Dämmwolle umgeben ist. In meinen Augen hat dies eine viel zu kleine Wirkung. Der Schall wird von der Wolle geschluckt, von nichts anderem. Diese paar mickrigen Löcher im Rohr können kaum zu einer wirkungsvollen Dämpfung beitragen. Darum:
Innenrohr rausnehmen, die 3 Stoppmuttern durch 3 M6 Gewindestangen ersetzen die durch den ganzen Dämpfer reichen, die 3 Gewindestangen mit dünnem Draht umwickeln (Windungsabstand ca. 10 mm) und zum Abschluss die Dämmwolle um die Gewindestangen wickeln. Der Draht sorgt dafür, dass der nun wirklich grosse Querschnitt durch den Dämpfer frei bleibt.
Wenn ich nun in meinen ESD schaue, sehe ich wie vorher ganz hindurch mit dem Unterschied, dass ich kein Metall sehe, sondern nur hervorragend dämpfende und schallschluckende Wolle.
Da der mit Abgase in Kontakt kommende Raum nun zusätzlich noch grösser ist als vorher, klingt die ganze Sache nun angenehm Dumpf und nicht mehr so grell wie vorher.

Saluti

Hmmm, wenn Du diese Drehzahlen eh nicht mehr erreichst (oder nicht erreichen willst) wärest Du mit einen Serien-Runnerauspuff doch eigentlich am besten bedient. Ausser Du hast es lieber lauter und auffälliger (solche Leute gibts).

Gruss, D.

@ Blochbube: da wurde nicht gepfuscht, es ist ganz einfach zu erklären: der SIP-Auspuff ist halt ein Drehmoment-auspuff, liegt an der Länge des resonanzkörpers. die anderen auspüffe haben halt ihre kraft bei höheren drehzahlen (und sind dementsprechend anders gebaut)

Hallo zusammen.
Ich fahre einen Dragster 180 und bin dabei rauszufinden wie ich noch ein bissel SPEED rausholen kann. Ohne so tief in die Tasche greifen zu müssen. ich wollte mir jetzt ein VA-Krümmer zulegen ! Bringt der was ?
Wenn mir einer helfen kann wäre geil.
Danke Donsky

Hi @ Donsky

Der bringt vielleicht schon etwas, das man aber sicher nur auf dem Leistungsprüfstand merkt!

Meiner Meinung nach nicht rentabel.

Gruß, Simon[:roll:] [:roll:] [:roll:]

Hi
KAnn mir einer sagen wo ich solche langen schrauben beziehen kann um den ESD leiser zu amchen weil mein Polini For Race ist mir auch etwas laut.

Übrigens das mit dem grünen Schimmer um dir Zündkrze habe ich auch fahre eine NGK. habe nen Malossi 173 Air und nen 20Gaser mit 96 BEdüsung (Rennluffi). JA ich weiss der Gaser ist zu klein aber als Schüler hat man nicht immer Geld -(

Weiss jemand wieso der Grüne Schimmer da sit das würde mich nämlicha uch interessieren.

Cya Pug

Holarihoo,

Schon passiert. Habe heute den Tecnigas RS zersägt und in der Mitte um 3 cm verlängert. Die erste Probefahrt war voll Scheisse. Hatte eine um 10 km/h reduzierte Endgeschwindigkeit, der Bock legte bei Vollgas einfach nicht mehr Speed zu, sondern ruckelte leicht ???
Habe anschliessend die HD von 90 auf 95 gewechselt und jetzt läuft er wieder wie vorher (Tacho 145 = echte 135) . Einen Zusammenhang sehe ich hier nirgends ???
Das MVT Kombigerätchen (Drehzahl/kühlwasser) ist irgendwie nicht zu gebrauchen. Heute hat das Ding überhaupt nichts angezeigt und gestern hats irgendwelche Hyroglyphen gezeigt. Hat ziemlich genervt.

Grüsse an alle

Hallo,
wo liest Du das mit den acht PS ?
Bei original stehts MHR 16,4 PS zu SIP 17,5 PS und bei Tuning MHR 22,3 PS zu SIP 21,3 PS.

Der MVT macht bei Verwendung von Stecker und Zündkerze ohne Entstörwiderstand Falschaussagen, kann passieren, dass er dann so Quatsch wie 42500 U/min. anzeigt. NGK Kerzen mit Entstörwiderstand sind durch ein R als zweite Ziffer gekennzeichnet.
Das Ausgehen könnte an zu schwachen Batterien liegen.
Bis dann,
Heiko
www.bike-equipment.net

Also das der Krümmer auf dem 180er Motor etwas bringt bezweifele ich. Vielmehr wird er Leistung nehmen !! Wir habe es probiert mit zwei 180er Runnern. Der Edelstahlkrümmerrunner hat die Sage bekommen.

Ich gehe davon aus, das der Krümmer nur auf den 125ern zu gebrauchen ist. Schaut Euch bitte das Leistungsdiagramm an. Es stammt von einem 125er und un der Beschreibung war immer die Rede von Leistungszuwachs bis zu 1 PS.

RunnerFXR

Original von heiko: Hallo, wo liest Du das mit den acht PS ? Bei original stehts MHR 16,4 PS zu SIP 17,5 PS und bei Tuning MHR 22,3 PS zu SIP 21,3 PS.

Der MVT macht bei Verwendung von Stecker und Zündkerze ohne Entstörwiderstand Falschaussagen, kann passieren, dass er dann so Quatsch wie 42500 U/min. anzeigt. NGK Kerzen mit Entstörwiderstand sind durch ein R als zweite Ziffer gekennzeichnet.
Das Ausgehen könnte an zu schwachen Batterien liegen.
Bis dann,
Heiko
www.bike-equipment.net

Hallo Heiko,

Schau dir auf Seite 75 ganz rechts unten das Leistungsdiagramm aller Töpfe an. Da siehst du die hellblaue SIP Kennlinie bei genau 20 PS stehen bei 6500 U/min. Dann schaust du dir die anderen Töpfe bei der gleichen Drehzahl an, die gurken alle so zwischen 12 und 14 PS rum bei 6500 U/min. Beängstigend sowas.
Hoffe nur nicht, das da was getürkt wurde, schliesslich hat ja SIP alle Anlagen zur Verfügung gestellt und vertreibt den SIP exklusiv. Will ja niemandem was unterstellen, aber es wird nicht nur in der dritten Welt geschmiert was das Zeug hält, hehehe.
Habe den original Kerzenstecker (weiss gar nicht ob der Entsört ist) und ne Bosch W3C drinnen. Batterie habe ich auch ne Neue drinnen. Ich finde es aber seltsam, dass das Ding ganz am Anfang funktioniert hat !!

Grüsse

Hallo Sickboy,

Wie gesagt, habe das Mittelstück in einem Anfall von Leistungsgier und dem Wunsch nach höllischem Drehmoment bereits verlängert. Ich habe diverse Tuningbücher bei mir rumliegen, (von vorne und rückwärts gelesen) muss aber sagen, dass mein „Spezialgebiet“ die 4-Takter waren und sind.
Subjektiv kann ich sagen, dass die Kiste nun ein wenig besser zieht untenrum, allerdings sehe ich auch ein, dass ich mir dies auch nur einreden könnte, weil es so sein müsste. Ein Prüfstand würde da schon mehr Klarheit bringen.
Ein wirklich interessantes Phänomen ist nun die Kerze seit den letzten 150 km vom Wechsel auf 3 cm mehr Mittelteil und Wechsel auf 95 HD. Vorher war sie schön rehbraun und nun sieht sie aus wie neu aus dem Laden ??? Einzig die Masse Elektrode hat einen leicht grünlichen Schimmer, wie Grünspan vom Kupfer ??? Auch dazu kann ich mir keinen Reim machen.

Grüsse an alle

PS

Der Drehzahlmesser funktioniert plötzlich wieder !!!

Die Buben blochen, bis die Motoren kochen

hi. guck doch mal bei ner suchmaschine nach und such nach „auspuffbau“ oder so ähnlich. da gibts ne HP auf der so`n kerl den kompletten bau eines auspuffs beschreibt. oder geh mal inne bücherei, da gibts auch bücher darüber. aber zu deiner idee, kanns nich sein, dass du durch die verlängerung die kraft für deine jetzige endgeschwindigkeit fehlt?