Sip Curly, was soll das bitte?

So nun mal zum Sip Curly:
Mit der Leistungsentfaltung bin ich sehr zufrieden und der Klang passt auch Super!

Nur die Verarbeitung:
HE WAS SOLL DAS??? So einen Scheiß hab ich noch nie gesehn. Und das für fast 280 EURO FREUNDE!

Vorweg, ich habe den Auspuff ordnungsgemäß und lt. Anleitung montiert!!!
Nach ca 100 KM, Halterung gebrochen, ok schweißen! Dann am Nächsten Tag nicht die Halteung, sondern die Aufnahme der Halterung am Auspuff gebrochen, wieder schweisen.
Gut und Gestern vor meinen Motorschaden, wieder die Aufnahme gebroche(über meiner Schweißnaht) und auch die Halterung für den Dämpfer! A ja Rosten tut der als würde ich im Salzwasser fahren!
Liebe Auspuffbauer(JL) bitte baut für das Geld einen Vernunftigen Auspuff und denkt mal daran die Halterungen mit dickeren Blech zu veranschlagen! Sonst hau ich ech den Krempel um die Ohren!!![:@] [:@] [:@]

LG KBO
[:@]

Nix Polen, der Jim Lomas is vor n paar Jahren nach Tschechien ausgewandert und dort wird auch alles gefertigt…

Original von chili_666: Ich checks net. Ich checks echt net. So doof kann einer alleine doch nicht sein....

Aber erst das Teil selber flicken und dann im Forum einen auf dicke Hose machen? Ist unsinnig. Sowohl für einen selbst, der Händler hat ja im Prinzip keinerlei Veranlassung mehr das verpfuschte Teil zurückzunehmen, als auch für den Händler der, ohne Möglichkeit das Problem zu beheben, als Buhmann da steht.

Immerhin sollte man SIP zu gute halten, daß sie ein Angebot gemacht haben und nur durch die Blume anklingen lassen, daß auch ein Montagefehler für das Problem verantwortlich sein kann. Anstatt gleich zu brüllen „Pech gehabt! Hast Du halt falsch montiert!“.

Chili

Verpfuschtes Teil?? Kolbenbolzenolze seine Schweißnähte habn eh gehalten!!
[:angry:] Bei genaueren durchlesen des Posts schließt man auf Materialfehler oder Verarbeitungsfehler!!
MfG.Thomse[:drink:]

Eines möchte ich nochmal betonen! Das ist kein Vorwurf SIP gegenüber! Die haben den ja nicht gebaut!!!

ich sag nur billigschrott aus den ostblockländern! ich möchte nicht wissen wieviel % da sip aufschlägt ;D das der dann 280 eier kostet.

und vorbeibtingen is auch ne tolle idee " vor allem wenn man aus österreich kommt" is ja auch der nächste weg gell ;D

da schickst ihn besser mit der post, dauert zwar länger… eine woche hin, eine woche zurück… bearbeitungszeit usw. bis zur eurovespa 2005 hast ihn sicher wieder… mein beileid auch…

cya wernerson

Super, was hab ich jetzt davon? wieder schweißen und dann warten bis er wieder irgendwo bricht?
Will ja nicht übertreiben, aber was is wenn der mal bei n 100er bricht und mir den Reifen schlitzt? Wer übernimmt dann die Verantwortun? Is klar, ist ein Tunigteil und hat keine ABE oder Zulassung, doch trotzdem gehts da um Sicherheit!
Ok. da is jeder selber dafür verantwortlich!

Ich würde den namen SIP nicht auf den Dämpfer geben und ihn auch nicht mehr unter SIP Curly vekanfen, nicht so gut für den Namen!
Die Leute von Sip können da ja nichts dafür, aber am Ende stehen immer wir die Kunden da, haben viel Geld für was ausgegeben und dann hat mann das Teil mehr in der Reparatur als auf der Vespe.
Schade !!!

Sehr geehrter Herr Kolbenbolzenolze,

vielen Dank fpür Ihren vorangegangen Post. Leider sehe ich jedoch keinen Grund für ausfallende Bemerkungen Ihrerseits.

Ich gebe zu von einiger meiner Aussagen könnten, im falschen Licht betrachtet, sich manche auf den Schlips getreten fühlen. Dies war nicht meine Absicht, liegt jedoch wohl am lockeren Umgangston dieses Forums und des Internets im Allgemeinen.

Zum Thema:

Ob ich meine Düsen tune, oder überhaupt etwas mit Vespas am Hut habe, hat mit dem Thema an sich nichts zu tun. Auch meine sexuellen Vorlieben gehen Sie, mit Verlaub, einen feuchten Kehricht an. Den Kommentar zum Thema niveauvolle Diskussion, möchte ich daher gerne retournieren. Ich denke nicht das der Ausdruck „einen auf dicke Hose machen“ im entferntesten die selbe Ausdrucksstärke hat wie der Vorschlag meine Teile zu fi…

Ob Sie das betreffende Teil letztlich „verpfuscht“ haben oder nicht ist mir persönlich relativ gleichgültig. Jedoch könnte es von ihrem Händler so ausgelegt werden, was Ihnen Umtausch oder Rückgabe erheblich erschweren würde. Selbstverständlich war ich bei der Montage oder dem schweissen nicht dabei. Es geht mir sicherlich auch nicht darum Ihre handwerklichen Fähigkeiten zu diskreditieren, jedoch war Ihr Ansatz generell, in meinen Augen, falsch.

Sie sollten sich vielleicht auch nochm als Gedanken über die Macht der Sprache und deren Einsatz machen. Den als freundlich gemeinte Kritik und Hinweis auf schlechte Qualitätsstandards können Ihre Posts hier nicht gewertet werden. Auch ein angehängter Smilie ändert daran nichts.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und viele Grüße

Chili

@ SIP

also jungs, wenn ihr was von euch haltet, dann stellt den verkauf sofort ein. Bis das Teil auch hält was es verspricht!

Die die ihr noch auf lager habt, könnt ihr ja um den preis verkaufen den sie wirklich wert sind. Ich dacht so an 40-50 euro. Die können dann die jungs kaufen die ahnung vom schweißen haben und sich das ding so zusammenbasteln dass es hält.

Immer locker bleiben Jungs, machen wir schon richtig!


Moritz (SIP Scootershop)
Moderator SIP Forum

Hoff nur, dass mein bestellter JL nicht reißt!!!
Bei einem Auspuff kanns ja nal passieren aber wenns öfter der Fall wäre/ist ises sicher nicht ´die beste Werbung
MfG. Thomse

Ich checks net. Ich checks echt net. So doof kann einer alleine doch nicht sein…

Ich kaufe mir ein Teil, das kaputt geliefert, gleich kaputt geht oder einfach Scheisse verarbeitet ist. Das Ding ist schneller wieder bei der Post und bei dem Laden wo ich das gekauft habe, als man Reklamation sagen kann. Mit bei ein nettes Briefchen, in dem ich den Sachverhalt schildere und um Nachbesserung, Umtausch oder Kohle wieder her bitte.

Im Normalfall habe ich dann ne Woche oder was später das Problem gelöst. Alle sind zufrieden.

Aber erst das Teil selber flicken und dann im Forum einen auf dicke Hose machen? Ist unsinnig. Sowohl für einen selbst, der Händler hat ja im Prinzip keinerlei Veranlassung mehr das verpfuschte Teil zurückzunehmen, als auch für den Händler der, ohne Möglichkeit das Problem zu beheben, als Buhmann da steht.

Und nur weil einem der Auspuff reisst müssen noch nicht gleich alle am Sack sein. Vielleicht hat der gute Jim ja einen oder zwei zuviel gehabt als er das Ding gebraten hat. Bevor er sich an nen anderen gesetzt hat, hat zwei Aspirin reingeschmissen und die Qualität stieg sprunghaft wieder. Wer weiß, wer weiß…

Immerhin sollte man SIP zu gute halten, daß sie ein Angebot gemacht haben und nur durch die Blume anklingen lassen, daß auch ein Montagefehler für das Problem verantwortlich sein kann. Anstatt gleich zu brüllen „Pech gehabt! Hast Du halt falsch montiert!“.

Diese ewige Dealer-Basherei kotzt mich allmählich echt an.

[:@]

Chili

Original von Thomse:

Verpfuschtes Teil?? Kolbenbolzenolze seine Schweißnähte habn eh gehalten!!
[:angry:] Bei genaueren durchlesen des Posts schließt man auf Materialfehler oder Verarbeitungsfehler!!
MfG.Thomse[:drink:]

Eurovespa 2005- VC Wörthersee

Trotzdem. Er hat versucht das Teil selbst zu reparieren, anstatt den einfacher Weg des Umtausches zu gehen. Und dann hinterher zu motzen, daß die Qualität Scheisse ist, ist ein bisschen spät.

Soweit ich weiß, reißt Metall auch gernen neben Schweissnähten…

Ist aber eh am Punkt vorbei: Mir gehts drum, daß ein Händler auffe Fresse kriegt (ungerechtfertigt) bloss weil man selbst zu faul zum einschicken war…

Chili

Fotos!

Hey Kolbenbolzenolze,
meld Dich doch mal bei mir entweder per fon oder e-mail
[email protected]
Nächste Woche kommt der Mr. JL auch wieder.


Moritz (SIP Scootershop)
Moderator SIP Forum

Aja! zum besser lesen meine ich ja das!!!
Quote von oben:
"Liebe Auspuffbauer(JL) bitte baut für das Geld einen Vernunftigen Auspuff und denkt mal daran die Halterungen mit dickeren Blech zu veranschlagen! Sonst hau ich ech den Krempel um die Ohren!!! "

Nochmals die Bilder!!!

@Sip

Quote vom ersten Post! :

„Gut und Gestern vor meinen Motorschaden, wieder die Aufnahme gebroche(über meiner Schweißnaht)“

???

hier spricht der hohe Norden, da sind die Jungs eh viel gechillter!!!

tune on…

RATPACK

@ roadrunner: alder!! das is mal ne ansage

da bin ich dabei

die probleme mit einreißen usw. treten ja auch bei den anlagen für die 200er auf

hab auch mal gehört das der jimmy seine anlagen in polen oder so schweißen lässt

aber 280 euro LEUDE DAS GEHT NICH KLAR

den müsst ihr zurück nehmen

mein zirri silent z.b. hält schon 2 jahre und nix putt

mfg

von wegen immer locker bleiben! sowas is nicht ok!

aber ja wenns ums geld geht…

…da sind sie alle gleich!

Schön die kaputten zurücknehmen und den verkauf einstellen, das wär doch mal was fürs sowieso schon angekratzte SIP-Image!

Hallo Wernerson,
schade, aber was soll man auf so völlig unqualifizierte Kritik wie „Billigschrott aus Ostblockländern“ noch antworten? Und die wahnsinns-Gewinnspannen die wir „drauf hauen“? Naja…
Wir fahren die Anlagen ja auch selber an den eigenen Rollern, das heißt wir können die Qualität schon gut einschätzen - auch im Vergleich zu den anderen Anlagen, die wir ja auch im Angebot haben.

Sachliche Kritik aber immer gerne, auf die sind wir auch angewiesen um Produkte zu verbessern.