SIP Auspufftest ?!?

Liebes SIP-Team!

Seit Tagen irre ich durchs Internet auf der Suche nach dem richtigen Auspuff. Die Auswahl ist ja wirklich riesig! Ich lese Berichte von Bastlern und schaue Videos auf youtube um den Sound zu hören und die fertig montierte Optik zu begutachten. Leider sind das alles sehr subjektive Eindrücke. Ich habe einen einzigen objektiven Auspufftest gefunden, der aber schon etwas in die Jahre gekommen ist, und die aktuellen Modelle nicht mit einschließt.

 

Ich denke es wäre eine echt gute Sache, wenn SIP als DER ANBIETER schlechthin die wichtigsten 20 Tröten mal an zwei unterschiedlichen langhub Setups anbringt (eine Alltagsvariante/ein Sport-Tuning) und verschiedene Werte misst (Leistung, Drehmoment, Lautstärke Standgas, Lautstärke Vollgas, Max. Umdrehungen etc.).

 

Ein Bild von dem an der Vespa montieren Puff (wie bei manchen ohnehin im Onlineshop, aber eben nicht bei allen) und eine kurze Beschreibung über Bandbreite und eventuelle "Löcher" ...

 

Das würde sicherlich nicht nur mir helfen, für das kommende Fühjahr und dem darauf folgenden hoffentlich nicht so verregneten Sommer den passenden Auspuff zu finden!

 

Schöne Grüße

Andi

Naja, der Gedanke hat echt was aber mich würden eher Pötte an normalen Kurbelwellen interessieren und da ist es dann bei 20 Pötten die doppelte Arbeit und ich denke, SIP wirde das dann nicht machen

 

gruß Diavolo

nun ja, nur Auspuff umschrauben ist jetzt auch nicht so viel Arbeit, auch wenns 20 Stück sind ...

 

vielleicht gemeinsam mit einem Magazin, eine PR-Aktion?

die idee ist ja gut ,allerdings vergeßt ihr dabei

das jeder etwas anderes will...............der eine polini,der andere quattrini,falc oder zirri

gefräßt oder nicht ,25er 28er oder 30er gaser ,übersetzung  usw...................

 

das kann man ja alles nicht anwenden,weils zuviel ist

daher ist es am besten zu wissen ,was man will

tourer ,racer ,sport .............drehzahl oder weniger drehzahl  ,beschleunigung oder endgeschwindigkeit........usw

und danach müßt ihr euch dann ranarbeiten,ans setup

 

sicherlich kann man mit ne standartrennwelle und ne 25er gaser auf nen polini 133 und ne 2,61 primär einen auspufftest machen

aber sobald eine komponente geändert wird ,ist es doch schon wieder anders

und wenn das setup zu schwach ist ,wird sowieso was geändert

und ne standart polini133..... ist zu schwach ;-)

 

das ist mal ein beitrag. gefällt mir der gedanke da ich auch am überlegen bin, mit was ich meinen m1l im nächsten jahr fahren will