SI Bedüsung mit SIP Performance

Pronto!

Habe mir den SIP Performance mit Karbondämpfer zugelegt - unfassbar geil! Weltklasse Sound, richtig schön dumpfes Tuckern - klingt eher wie eine Harley als wie eine Vespa… und ich könnte schwören, dass bei niedrigen Drehzahlen auch mehr Power da ist als vorher (hatte einen Simonini).

Zylinder (200er PX alt) und Vergaser (24er S[I)] sind beide naturbelassen und original. Habe gehört, dass das Auswechseln der Hauptdüse auf eine größere etwas bringen kann. Hat jemand Erfahrung mit originalem Motor und SIP Performance? Würde gerne nicht allzu viel verändern, und die Hauptdüse ist ja relativ leicht auszuwechseln, wie ich gesehen habe…

Übrigens: Wenn einer überlegen sollte, auf eine Grimeca Scheibenbremse zu wechseln: Macht’s das! Weiß gar nicht mehr, wie ich das vorher gemacht habe… und in Kombination mit einem Bitubo ohnehin die Weltklasse-Kombi.

Danke für eure Infos - Peace[:drink:]

Pronto! Tatsächlich so groß? Habe original eine 118er drin und jetzt eine 120er besorgt, das werde ich mal testen. Ich habe nämlich gehört, dass ich dann evtl. auch an der Gemischschraube fuhrwerken muss, wenn ich die Größe allzu sehr verändere, da sie dann eventuell in niedrigeren Drehzahlen stottern kann…

Aber ich versuch’s mal und werde das Ergebnis posten, damit alle was davon haben :wink:

Peace & danke

[:drink:]

Hi,
der sollte mit ner 125 gut laufen

greets[:drink:]

ich würde nur ne 120 oder ne 122 rein machen weil durch den SIP dreht der motor natürlich höher als vorher bzw. du hattest den simoni drauf und da hat er ja auch höher gedreht könntest es auch so belassen wie is