sfera dreht nicht!!!

hallo zusammen!

ich komm aus dem vespa/lambrettabereich und hab von automatikrollern nur ein begrenztes wissen!

also folgendes! der roller ist eine original-sfera, nach vollgasfahrt hat er begonnen hochzudrehen, dann an der kreuzung beim wegfahren war es vorbei mit drehen! anfangs ging die gurke noch ein bisserl, dann immer zäher! als ich stehen blieb und den roller auf den ständer stellte - gas - nichts mit raufdrehen!

nach mittlerweile 28.000 km war es ohnehin mal zeit den motor zu machen! ergebnis: ging wieder, sehr gut sogar!

ABER: vollgas - runter vom gas und da „brobbelte“ das teil wieder so vor sich hin! was kann den das sein?

ich hab an pick-up gedacht, aber vielleicht gibts ja noch was anderes was zu bedenken wäre!

danke schön

zum einen wurde der ganze MOTOR gemacht (auch der antrieb), zum anderen ist es so wenn ich das fahrrad hinten in die höhe hebe, kann ich auch ganz leicht treten in analogie zum roller der am ständer steht und bei vollgas nicht dreht!!![:bounce:] [:bounce:]

Ja da würde ich mal den Antriebsstrang des Automatics überprüfen !

Variomatik !
Zustandf der Variorollen und des Keilriemens prüfen ![:O]

wie oben schon steht, der motor wurde gemacht und ging auch tadellos nachher!

dann aber wieder diese „nicht drehen“ auch wenn keine belastung am rad ist (also am ständer steht halt)!

Sorry also irgendwie zählt der antriebsstrang auch nicht zum Motor !

Motor ist Zylinder und Kolben !

na dann setzt dich mal auf nen fahrrad hau den höchsten gang rein und versuch mal los zu fahren
die übersetzung vom roller is genau so wie beim fahrrad auser das es beim roller automatisch geht
und wenn 28000 km nix an dem antrieb gemacht wurde is es auf jeden fall mal zeit da nach zu schauen

also motor ist motor - also das ganze! zylinder ist zylinder und…!

aber weißt du’S oder weißt du’s nicht was sein kann!

und wenn der motor nicht dreht, wenn man gas gibt, dann kanns wohl nicht am „antriebsstrang“ liegen??? sondernn eher am vergaser oder der zündung oder es gibt vielleicht ein geheimnis für die platikkacke?

ahoi

is was an der zündung gemacht worden verstellt etc wie sieht es mit dem vergaser aus spinnt der roller immer so oder nur wenn du fährst und z.b. von der ampel wech net wech kommst

naja bei 28000 km sollten auf alle fälle die vario rollen aus getauscht werden und der riemen weil das problem is wenn die rollen verkannten und net mehr ganz runter gehen is schicht mit schacht im stand an fahren das is dann genau so als wolltest du beim fahrrad im höchsten gang an fahren oder bei nem roller im vierten gang
also schau mal da nach