Seitenständer an Cosa 200

Hallo,<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

aufgrund des "kurzen" Stellplatzes in unserem Hof wäre ein zusätzlicher Seitenständer an meiner Cosa ganz hilfreich, weil sie mit dem Hauptständer immer so weit von der Mauer wieder zurück gen Hof rückt.

Habe jetzt aber nur Seitenständer für PX gefunden, nicht explizit für die Cosa 200. Meine Frage: Weiss jemand von Euch, ob das auch an einer Cosa geht (mit Bescheinigung von TüV oder TüV-Abnahmemöglichkeit), oder gibts da gar keine Chance ?

Noch ne Frage:
Ich muss meine Cosa beim ersten Starten immer paar Sekunden gen Motorseite schräg legen, damit sie vernünftig anspringt (*g*, Tipp habe ich aus einem anderen Forum). Liegt wohl angeblich am niedrigen Tankauslass oder so. Kennt jemand hier das Problem und hat vielleicht eine andere, etwas weniger "doof" aussehende Lösung [:)]

Danke

ciao

ich denke du wirst auf der linken seite den kunststoff unterboden anpassen müssen. dann wird das schon passen. bin nicht as deutschland, denke aber dank den zwei federn den die seitenständer haben sollte der tüv kein problem sein.
zu deiner letzten sache würde ich evtl. auf einen zu langen bezienschlauch tippen, oder aber den schwimmer.

viel erfolg…