Seilzüge

Gibt es eigentlich irgendwo Seilzüge die am Ende nicht aufspringen?

Ich hab heute wieder mal einen Motor ausgebaut und einen anderen rein und musste alle Seilzüge neu kaufen weil ich die alten nicht mehr einfädeln konnte!!! Ich hab fast durchgedreht mit diesen blöden Seilen!!

Oder habt ihr irgendeinen Trick wie das einfädeln mit aufgesprungenen Ende geht?

Kann man sie am Ende vielleicht irgendwie zulöten damit sie nicht aufspringen???

mfg

Dosentuner ;D

Danke!

Wollt nur wissen ob das geht mit dem Lötzinn!
Naja, dann sind meine Probleme ja gelöst.

mfg Dosentuner ;D

Original von Dosen-Tuner:

Kann man sie am Ende vielleicht irgendwie zulöten damit sie nicht aufspringen???

du gibst dir doch die Antwort selbst…

Entweder in Originallänge lassen so beim Bremszug hinten, Schaltzüge (bei der PX: 2 kleine Löcher in die Schaltrastenabdeckung hinten rein, wo die Enden rausstehen) oder eben (Kupplungszug zum Beispiel) auf die gewünschte länge (lieber ein paar cm zuviel!) kürzen und dann sofort mit normalem Lötzinn und nem Lötkolben einfach etwas Zinn draufschmelzen, läuft zwischen die einzelnen Drähte und verklebt sie miteinander. Nie wieder aufgefädelte Züge.