@ Sedor

Hi Sedor!

Hab meinen Motor jetzt überholt und die LH-Welle eingebaut.
Läuft auch ganz gut aber ich hab thermische Probleme.
(Polini mit 24er Si halt) Jetzt hats geklemmt und ich frage mich
wie ich die leichten Klemmerspuren am besten aus dem Zylinder
rausbekom ohne das Teil gleich aushohnen zu lassen??

Welchen Zylinderkopf fährt man am besten mit der Komni??

Gruß Markus

am besten auf das Schmiergelpapier ÖL drauf, das nennt man ausleppen !!!
Wenn es wirklich nur feine Kratzer sind, würde ich 800er mit ÖL nehmen, dauert zwar länger, wird aber feiner !!!
Du kannst aber auch erst 700-800-1000 nehmen !!!

Flori[:D]

bin nicht der kleine bruder, aber…was macht ihr alle it euren polinis…ich verstehs net…aber gut…

600er papier und die klemmer, wenns keine supertiefen riefer sind…glätten, danach aber nicht wieder hleich volle pulle…*g

ich fahre den taffspeed zentral, erweitert…aber nicht langhub…

ich habe bei sowas wenn es ganz leicht war
crom politur passte genommen!!!
und dann die finger wund polieren!!

darf aber nur ein ganz leichter klemmer sein!!!
sonst einen neuen oder aushohnen!!![:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

SEHT ZU JUNGS!!!