Scorpion Edelstahlpott an Tph 125

Der Scorpion ist für wassergekühlte Modelle.
Da er mir aber so gefällt[:)] wollte ich ihn mal an meinen AC cooled Tph 125 dranmachen.
Frage: 1. Ist das überhaupt möglich?
2. Hat das schonmal jemand gemacht?
3. Wenn ja mit welchem Aufwand war das verbunden[?[]Welche Modifikationen musstet ihr am Pott bzw an der Halterung durchfühern)

Vielen Dank im vorraus

p.s. Ich weiß, dass diese Anlagen leistungsmäßig nicht ganz überzeugen. Mir geht es nur um Optik. Vielleicht sogsr Sound mehr nicht.

Naja, aber dennoch dreht der Polini auch so extrem hoch! Bin mir nicht sicher ob man diese Verschiebung auch merket wenn man fährt!? Du wirst sicher recht haben, aber wie erwähnt, ich glaube nicht das man den cm spürt.

O.K., wenn du dich damit abgefunden hast daß der Pott nicht so der Leistungsgarant ist dann wäre das ja schonmal geklärt. Ich habe kürzlich den Polini Evolution an meinen TPH montiert, der auch wie der Performance für die LC-Maxis gedacht ist. Das Problem ist daß der Pott zu eng anliegt. Einmal ist er im Krümmerbereich zu kurz, und zweitens stört die Lüfterradabdeckung. Erstmal mußt du an der Abdeckund das Gitter rundum wegschneiden. Dann mußt du den Pott am Krümmer trennen, und mit einem 1-2cm langem Roher verlängern, verschweißen, damit er weiter nach außen kommt, also vom Heck gesehen nach rechts, dann paßts! Hört sich wilder an als es ist. Die Schweißstelle sieht man nicht, es sei denn du hast einen Seitenständer der den Roller total auf die Seit kippt und man druntersehen kann!

Wenn es um die Optik geht, wie wäre folgender Vorschlag:
Besorg dir eine Auspuffanlage, die mehr Leistung hat, und lasse sie verchromen. Dann hast du den Schraubaufwand nicht, mehr Leistung, und es sieht Spitzenmässig aus. Selbst ein Originalpott sieht verchromt richtig gut aus [:D] …

klar ist Verchromen cool. Aber schlecht für den Geldbeutel.
An die Scorpionanlage würde ich unter Umständen recht Günstig kommen. Deshalb habe ich die Frage hier ins Forum geschrieben.
Verchromen sollte ja so um die 100€ kosten und bei mir in der Nähe kenne ich auch keinen Betrieb welcher verchromt.(nähe Würzburg)

vielen Dank für eure Mühe

Nicht schlecht
solche detailierten Antworten liest man gerne.
Damit ist mir geholfen . Trotzdem wollte ich noch wissen ob das die Leistungscharakteristik des Auspuffs verändern könnte?

Runnerpilot hat Recht. Dann könntest du dir auch den E-Pass-Dämpfer montieren. Aber zu deiner Frage: Die Leistung ändert sich nicht. Wenn das Stück 10cm lang wär, dann könntest du eher mit Leistungseinbußen rechnen, aber bei 1-2cm passiert da nichts!


Original von quadrophonia:
Runnerpilot hat Recht. Dann könntest du dir auch den E-Pass-Dämpfer montieren. Aber zu deiner Frage: Die Leistung ändert sich nicht. Wenn das Stück 10cm lang wär, dann könntest du eher mit Leistungseinbußen rechnen, aber bei 1-2cm passiert da nichts!

->schnell ist wenns Blech glüht<-

4phonia

1cm setzt die Resonanzdrehzahl auch schon ein Stück herunter (müsst ich nachlesen um wieviel ca.). je länger/dicker der Auspuff, desto niederer die Resodrehzah. Da machen 1-2cm zwar auch schon was, ist aber bei vielen Anlagen eher förderlich, da z.B. der Polini Evo so wie der MHR eigentlich viel zu hoch drehend konzipiert sind. Haben dann zwar auch geile Leistungen, aber wer möchte schon dauerhaft auf ner schreienden Kettensäge fahren?! Ich hab da lieber etwas früher schon meine Leistung anliegen, schont außerdem Kurbelwelle, Antriebsstrank & Kupplung.