Schwinge bei Dragster 180 gebrochen.

Hallo Leute

Bei einen Kumpel ist die Schwinge direkt zwischen den beiden Riemenscheiben gebrochen.
Und das bei der Probefahrt nach komplett Tuning von einem Erfahrenen Piloten bei ca. 140 Bergauf.
Jetzt meine Frage hat jemand schon mal so ein Problem gehabt oder war das ein Einzelfall.
Mein Kumpel sagt das er schon öfters was davon gelesen hat.
Mallossi bietet ja ein komplett verstärktes Gehäuse an und mein Kumpel baut das jetzt auch ein.
Hab auch einen 180 aber noch Original wollte in vielleicht auch mal Tunen aber dann gleich mit Verstärkten Gehäuse sicher ist sicher.
Also passt auf das euch das Gehäuse nicht auch unter dem Arsch wegbricht nach dem ganzen Tuning und so.

Mit freundlichen Grüßen

FlyingSascha
[:bounce:]

Von welcher Schwinge redest Du [:lickout:] Kannst Du näher erklären was Du meinst?

@Himmbär

Ich mag persönlich das große Helmfach der alten Modelle. Da ich viel Kleinkram mitschleppe.

aber abundzu etwas mehr Tankinhalt wäre nicht zu verachten.

Die Motorarbeiten kommen diesen Winter und da nehme ich eh den Motor komplett raus ;D

Gruß ppeters

Hi himmbär,

war mir nicht mehr sicher, ob die Trommel vorschrift ist, interessiere mich nicht groß für den Cup.

Ich dachte das Gehäuse ist immer ein Trommelbremsgehäuse? Klar, an einen DD bekomm ich’s ran, nur das der dann ein 12-Zoll Hinterrad braucht und dann ne Trommel hat.

Oder gibts dieses Gehäuse auch als Version mit Scheibe hinten??

Gruß ppeters

Er meint das Motorgehäuse linksseitig. Die Antriebsschwinge bricht ganz einfach mittendurch.

Betroffen von diesem -eher seltenen- Problem sind die Runner/Dragster Motoren mit Scheibenbremse hinten.

Die Trommelbremsrunner haben damit keine Probleme…

Gruß ppeters

Ja, im Runnercup ist das stark verbreitet, deswegen ist das Malossi-Gehäuse eins mit Trommel.

Oder ein älteres Runnergehäuse. Die 125/180er bis Ende 99 (kann mich hier im Datum irren…) haben Trommelbremse.

Diese Modelle haben KEIN DD im Namen, ihr Tank ist nur 8 Liter groß, dafür haben sie ein größeres Helmfach. Und wie gesagt Trommel…

Sollte kein Problem sein, einen solchen Motor zu finden. Das einzige negative ist, daß die Auspuffhalteösen brechen können. Dort ist das Malossi verstärkt. Zudem hat es bessere Lager im Getriebebereich.

Gruß ppeters

Also nur mal so nebenbei zur Aufklärung !

(Ist im Runner Cup stark verbreitet) und warum wohl? Da es im Cup vorgeschrieben ist mit Trommelbremse zu fahren !

Noch etwas das verstärkte gehäuse gibt es selbstverständlich für beide Modelle ob mit oder ohne Bremsscheibe !

[:shock2:] [[:O]] [:shock1:] [[:O]] [:shock2:]

Hi PPeters

Genau das Teil meinte ich.
Gibt es auch 180 (125) mit Trommelbremmse hinten.
Hab ich eigendlich nur bei 50 gesehen.

MFG

FlyingSascha

@ Ppeters also das gehäuse gibt es sowohl als Trommelversion und auch für Bremsscheibe muß einfach bei der Bestellung mit angegeben werden !

Ich sag nur es ist kein nachteil da 12,5 Liter Tank !

Eine viel größere öffnung im helmfach für Motorarbeiten !

Und vorallem gab es auch schon schwingenbrüche bei Trommelmodellen !

So ich hoffe so einiges aufgeklärt zu haben

[:shock2:] [[:O]] [:shock1:] [[:O]] [:shock2:]