Schwarze Kunststoffkrümel an der kupplung ?

Hallo Gemeinde

hab heute meine kupplung gewechselt und festgestellt das lauter schwarze harte kunstoffkrümel an der kupplung waren. was kann das sein ? 

dachte erst an lagerschaden, aber die sind nicht magnetisch, simmerring lü-rad seite ist dicht, simmerring antriebswelle außen ist dicht, öl riecht nicht nach sprit, motor läuft ohne probleme nur im standgas ist die drehzahl etwas zu hoch und geht langsam runter - falschluft ? bin aber noch am vergaser shb 16.16 hd 68 einstellen

die welle auf der die kupplung sitzt kann ich ca. 5mm nach innen und außen schieben, ist das normal oder hat es mir irgendwas zerbröselt ?

V50 special bj.75 mit dr 75

 vg stephan

Servus Fritz, kein problem, mir gehts momentan genauso arbeit über arbeit, motor muß noch etwas warten, baue mir jetzt erstmal eine kleine hebevorrichtung - bühne kann mann da jetzt nicht wirklich sagen - damit mann sauber arbeiten kann und keine angst haben muß das der ständer wegklappt, das mit der kupplung mach ich so, 3 scheiben kork und verstärkte feder.....

VG Stephan 

Servus Fritz, lager, wellendichtringe und o-ringe werden sowieso alle getauscht, hab 4gang da muß ich schauen wenn er zerlegt ist was paßt , kolbenbolzen läuft im gleitlager , kupplungskorb ist ok hab letztens erst beläge gewechselt und da sind mir die kunstoffbrösel aufgefallen, hab jetzt eine gebrauchte verstärkte 4 scheiben kupplung von meiner ape drinn die schon krass anbeißt, nachteil kupplungshebel lässt sich schwerer betätigen, was meinst du bei der neuen kupplung 3 oder 4 scheiben bei einem 75 dr zylinder ? 

VG Stephan

weil du fragst was die beiden gummis für eine funktion haben,schau dir bei Sip den artikel mit der Nr.78976000 an dann weißt du was für ein teil ohne gummis im motor innen auf dein gehäuse hämmert,wenn du pech hast klopft dir das teil irgenwann ein loch in deinen motor,aber ich glaube wenn du einen ape motor elestart schon mal repariert hast dürfte das für dich kein problem sein,Gruaß Fritz

Hallo Fritz, danke für deine antwort. bin heut ein paar runden gefahren, das mit der erhöhten leerlaufdrehzahl bzw falschluft war die luftgemisch schraube, hoffe ich, vergaser ist neu da muß man halt ein bisschen einstellen. kann ich mit den kaputten anschlaggummis noch fahren und was haben die für eine funktion ? motorüberholung werde ich selber machen, hab letztes meinen ape motor komplett neu überholt, und der läuft super, im prinzip nichts anderes außer das mit den kickstartersnschlaggummis.

danke nochmal.

VG Stephan

Servus Fritz, das mit den gummis ist mir jetzt klar....was meinst du, soll ich die schaltklaue auch wechseln, lässt sich noch alles einwandfrei schalten, hab sie bei meiner ape auch nicht getauscht, bj.89 ca. 40000 km  Vg Stephan

wenn du eine motorüberholung vorhast zerleg in erstmal,ich würde dir raten alle verschleißteile zu tauschen,lager ,wellendichringe,alle o-ring auch denn vom kupplungshebel,und von der schaltwelle,kupplungsbeläge,kickerritzel,schaltklaue,aber pas auf da gibt es wenn du einen 4gang motor hast 2 verschiedene, eine defekte schaltklaue arbeitet dir irgendwann deine aussparrungen von den getriebezahnrädern auf,und getriebezahnräder sind teuer und gibt es nur noch von Drt, sollte deine kurbelwelle oben beim kolbenbolzen ein gleitlager haben und kein nadellager solltest du auch diese tauschen,und beachte auch denn großen primärkorb wo deine kupplung drin steckt da arbeiten sich gerne seitlich die nasen der Kupplungskorkbeläge rein,diese seitlichen einschläge schaffen es das deine kupplung irgenwann nicht mehr richtig trennt,ich weiß das sind große kosten für teile,ein top motor mit viel fahrspaß wird es dir danken,und vergiß die kickeranschlaggummis ned

Gruaß Fritz

Hallo ,deine schwarzen brösel sind mit ganz großer Sicherheit deine beiden kickstarteranschlaggummis die es zerlegt hat,die nebenwelle müßte eigentlich fest im lager sitzen ,das lager sitzt in der kleinen motorhälfte ,zum lager 6200 kommst erst wenn der motor zerlegt wird,da du schon schreibst dein standgas geht nur langsam runter ,dein schwarzen brösel sagen mir dein motor war noch nicht offen,sind mit großer Sicherheit deine kurbelwelle Simmeringe eingelaufen,da muß noch kein sprit im öl sein,irgendwann wird dein motor sicher zwicken,ein guter rat von mir,las das reparieren,von jemanden der sich damit Wirklich auskennt keinen Bastler,wenns mal richtig kracht bei dir im motor,und gar nix mehr geht V50 motorhälften auf zu treiben ist heut nicht mehr so einfach wie früher,Gut gemeinder Rat maschine richtig überholen lassen,und du hast noch viel freude mit deiner Vespa .Gruaß Fritz

Sorry Stephan das ich nicht mehr gemeldet habe arbeit und noch mal arbeit,würde dir empfehlen original scheiben und beläge aber eine verstärkte feder von sip,meine erfahrungen haben ergeben eine 4 scheiben kupplung nur für rennzwecke,3 scheiben super für den alltagsgebrauch.gruaß fritz