Schwalbe versus PX

@dragqueen:
im allgemeinen steckt kein rollerfahrer 3000 kröten oder mehr in seine kiste um ein einziges rennen zu gewinnen.
das ganze hat vielmehr den sinn der optischen überlegenheit des vesparollers gegenüber anderen motorrollern eine standesgemäse motorleistung zu verpassen…
es ist nämlich so, das es keine wirkliche kunst ist mit einem hubraumstarken plastikeimer so ca 120-130 km\h auf die strasse zu bringen, hingegen einen blechroller dahin zu tunen schon ein gewisses engagement und fachwissen voraussetzt.was ist daran so schwierig zu kapieren?generationenproblem? geschlechtsspezifisches problem?
ost\west-problem? fragen über fragen…
hansolo[:O] [:O] [:O]

genau

Vespa RACING