schon wieder ne vespa geschossen - ich weis langsam nichtmehr wohin damit ;-)

Tach zusammen,

 

hab am we mal wieder etwas blöd in egay herum geboten

und dann auch noch ne vespa ersteigert....

 

hier mal die Daten:

BJ 91 bis 95

Papiere fehlen

voll fahrbereit

Schaltung und Elektronik i.O.

Rahmen ist nicht mehr der schönste

1 Schlüssel vorhanden

Sonderlackierung !?

 

für 292€ geschossen - muss aber noch 200km fahren - steht westlich von Würzburg

hier noch die Bilder aus der Auktion...

 

 

Grüß dich,

das ist lieb von Dir, aber zieh Dein Gebot lieber zurück, das ist etwas kompliziert, vor allem ohne Papiere usw.

Aber trotzdem danke, dass du an mich gedacht hast!

 

Liebe Grüße

@Maddin

Ich glaube wir sind jetzt alle verwirrt, was du meinst.Mach doch mal von dem Post ein "Quote" dann wissen wir welchen post du meinst.

Da gehts uns gleich, ich warte noch auf ein anderes Projekt, sonst hätte ich zugeschlagen.Bei ner Spezial für den Preis kann man nix falsch machen.

danke!

sicher das es ne pkxl2 ist?

ist da n großer optischer unteschied zur pkxl

und der fehlende choke unter der sitzbank

der ist im lenker mit drin oder?

 

bringt es dann was hier nen 75er dr drauf zu ballern? wegen dem drehschieberfenster?

was meinst, im angebot stand pk50xl

 

ist ne xl2 das geld auch noch wert?

Also 300€ ist die Reuse allemal wert, wenn sie Papiere hat und der Motor dreht.Ich hab mal ne XL2 für 550€ verkauft, weil sie einer unbedingt haben wollte.Licht defekt, genauso Blinker, Kupplung fertg und Bremshebel abgebrochen, dazu noch total verkratzt.

klar ist hier die technik und alles besser weil neuer

und danach gabs nix mehr in blech oder?

war dann auch von piaggio alles plaste!?

ok noch schlimmer als die xl2

 

was ist jetzt mit deim kumpel maddin?

sonst zieh ich mein gebot in ebay zurück und dann hab ich kein anrecht mehr auf den kauf!

naja das zur anschaffung nochmal ca n 100er kommt damit du papiere für hast!

20 € für die Diebstahlsuche KBA bei der Zulassungsstelle und 69 € für die Papiere von Piaggio.Den Rest hab ich mal für Parken, Sprit oder Busgeld gerechnet.[:P]

Danke fürs Angebot Marco, aber das sind nur 50 km und das holen wir dann mit dem Hänger ab.Ich wollte nur nicht so ne Welle machen, nach dem Motto der Roller muss sofort zu mir, das hebt den Preis.Und da die Kleine schon 10 Jahre im Schuppen steht und vorher auch durch einige Hände gegangen ist, hats der Besitzer auch nicht eilig, der meint das ist eh nicht mehr so viel wert.

oh aha noch was...

ist ne pk50xl - hab ich ja total vergessen und hat

12500 km auf der Uhr....

werd heute abend gleich los düsen und sie holen - hier erstmal die Bilder

morgen dann etwas bessere...

 

 

[quote user="unibug"]

Ist echt schlimm mit den PKs! Suchste bei ebay nach PK 50 XL kommen sau viele aber alles 2er -.- Ich hasse die XL2 die gefällt mir mal gaaarnicht! Der Lenker *graus*... Und überall in den Auktionen steht schön XL kein Wort von 2! Muss man den ersteigerten Gegenstand dann nicht nehmen wenn er anders als in der Beschreibung ist?

 

Gruß

[/quote]

Dein Meinung.

Für mich als Alltagsfahrer ist die "2" das Allerbeste,was Piaggio jemals

in Blech gegossen hatte.

Mir ists völlig Wurscht,was Andre dazu denken

ich bin halt ein Nur-Moped-fahrer..

mit fast 60 Jahren...

 

Ups, ohne Papiere hatte ich überlesen.Bei der Aktion und nochmal 100€ für neue Papiere würde ich die Finger auch weglassen.

Ich hab von 1965 bis jetzt schon soooo viele Kisten gehabt

aber die jetzige ist von allen noch die Allerbeste.

Nettes Mädel...

Meist liegts beim Licht an nem abberissenen Massekabel im Generator.

tja schwidi das war ja das problem

keine papiere und der obba meinte noch das es ne ösi ist die nen kat hat und der drehschieber

ist auch wieder ganz anders

 

ich dachte auf den ersten blick ich hät ne pkxl geschossen - vor ort wärs mir dann schon aufgefallen und ich hät das ding nicht genommen - so hab ich mir 400km gespart

"Der Maddin hat doch noch Zeit, bis Mai.Die XL2 mag ja ein Alltagsfahrzeug sein, aber das ist jetzt wieder ne Geschmacksfrage.Für mich ist die XL2 ein No go und Alltagsfahrzeuge gäbe es dann andere Plastikroller die noch besser wären, aber wie gesagt, ist ne Geschmacksfrage."

den Post meint ich