scheiss auspuff...

hallo
ich hab da son doofes problem…
hab gestern gemerkt das mein reifen hinten locker geworden ist
bin nach hause gefahren hab bei der banane die 2 flansch schrauben (vom krümmer zum auspuff) gelockert und wollt die M10 schraube lockern die am motorblock dran ist.
doch die war verschwunden
na toll dacht ich mir… gut der reifen war nach ca 15 minuten wieder fest.
dann hab ich ne neue schraube geholt für den motorblock also wo der auspuff befestigt ist doch die sau wollte nicht beißen!
naja dann nach 1,5 stunden krümmer am zylinder gelockert…
naja irgendwann hab ichs halt doch hinbekommen das alles fest ist dachte ich… dann motor an und des ding schreit wie die hölle!
die verbindung von krümmer und auspuff muss fest sein die hab ich so zugeknallt das es echt nimmer geht ( mit ner halb zoll ratsche lol ) ich hab den flansch oben am zylinder auch so fest wies geht gezogen aber da bläßt es trotzdem noch raus dichtungen sind drin aber ich kriegs ned gebacken! gibts da irgend einen tipp das ich das dicht bekomm?
danke im vorraus

was für eine vespa hast du? geht dein gewinde von der aupuffhalterung in die traverse rein oder geht durch die traverse ein loch durch welches dann eine schraube geschoben wird?

Also ich hab zwar n original auspuff aber hatte des selbe problem das des nie dicht gworden is hab dann auf die dichtungen weng Dichtmasse (Eppel 28 heist des zeug) drauf gemacht des is etzt einwandfrei dicht brauchst halt irgend ne hitzebeständige dichtmassen

Wer kennt ne günstige möchlichkeit ne vespa in Bayreuth und umgebung zu lackieren → ICQ 336483706

Bitte melden

Was ist ein Variomatikrolle in Salzsäure???

hab ne 50 special mit ner banane.
die schraube geht in den motoblock
also so: motorblock, die komische platte von der banane und dann die schraube ca 25 mm lang

hab sie jetzt getestet…
also mit der w4ap springt sie gleich gar nimmer an
mit der w5ac spinnt sie total ich blick nimmer durch bei dem scheiss karrn… gestern lief sie perfekt da war der auspuff dicht
jetzt ist es aber auch ned viel wo es raus bläst…
mich regt des ganze langsam auf ich hab eigentlich keine zeit mehr rum zu basteln [:@]
zündfunken hab ich bei beiden kerzen!
jedoch ist komisch das die w5ac wo ich ca 600 meter fuhr zwischen den kontakten leicht weiß und ausserhalb feucht war
wenn die w4ap funzen würde könnte ich so fahren…
aber die w5ac verbrannt den sprit ned so gut wie krieg ich das gemisch magerer? durch raus oder rein drehen der luft schraube?