Scheibenbremsenumbau

Hallo zusammen ,habe in meine Primavera eine Pk Gabel eingebaut und auf Scheibenbremse umgerüstet Grimeca von SIP mit bitubo Federbein).Dabei habe ich festgestellt das der Dämpfer nicht in die obere Aufnahmeplatte fluchtet ,Lochversatz um 1,5cm ,habe mir jetzt eine selbst gemacht.           Hat irgend jemand schon einmal selbst dieses Problem gehabt,die SIPer sagen das kann nicht sein? müsste alles passen auser die untere Aufnahme wo eben am Dämpfer gefeilt (gepfuscht) werden muß?

Das wär was für den Bereich:


 

AW: Pro und conta!

Hi,

 

 

hier findest alles zum nachlesen was man braucht.

 

http://community.sip-scootershop.com/forums/thread/2272252.aspx

 

 

Grüße

 

 

hi das müsste eigentlich passen,…
verstehe nicht wieso du das loch versetzten hast müssen,…das problem jetzt hast du 2 löcher in der gabel mit einem abstand von 1,5cm - das beeinträchtig extrem die biomechanik,…das ist jetzt fast wie eine sollbruchstelle auch wenn du es verschweisst hast,…was meinst du?

lg mark

Hallo mark511 also dieser Dämpfer passt nur in die Orginal Gabel ohne Scheibenbremse Die untere Aufnahme passt ja gar nicht .Ich denke ich habe schon den richtigen Dämpfer ,Gabel passt ,scheibenbremse auch (20mm )passt alles bis auf die Feilerei am Dämpfer (echtes gepfusche).Am Dämpfer wäre echt noch wenig Fleisch um die Löcher gewesen,deshalb habe ich ein Loch an der Bremsenaufnahme (Alu) zugeschweißt und das Lochbild nach dem Maß am Dämfer neu verbohrt, Teillackiert,jetzt ist das eine saubere sache.Nur die Flucht nach oben stimmt eben nicht,wid wohl eben so sein , habs ja mit nem Eigenbau hinbekommen.Die Schwinge war an der Gabel schon montiert als ich sie bei SIP kaufte sollte also auch passen ODER????

Gruß

hi,

schau dir mal den bitubo artikel an
Art.-Nr.: 70031000
sie schreiben das er für die pk und für die et3 oder 50s also eigentlich für alle,…kann aber nicht stimmen denn unten steht das die schwinge geändert werden muss,…
ich denke das deine schwinge nicht passt,…

ich habe auch schon öfters falsche artikel bekommen deshalb gehe ich jetzt immer auf komplettlieferung und nicht auf teillieferung

lg

mark

Hallo, kommen die Bilder noch? Ein Kumpel hat ein ähnliches Problem.

kannst du mir noch den kleinen Unterschied erklären Danke.

hi ich denke ich verstehe was du meinst,…kannst du mal ein pic von deiner gabel reinstellen??
lg mark

hi,
habe auch eine scheibenbremse auf meiner primavera verbaut aber ohne bitubo dämpfer,…zum glück ist alles reibungslos gegangen,…hast du den bitubo auch für die pk-gabel gekauft, das ist ein kleiner unterschied zw. et3 gabel und pk gabel!

Hi SIP Tech Typ deine Auflistung ist ja schön und gut aber was ist zum beispiel noch mit der tachowelle ? Und wenn eben trotz aller Teile mein Dämpfer nicht in die obere aufnahmeplatte Fluchtet? Ich habe bei der Bestellung der Teile gesagt ich bräuchte alles was man für den Umbau benötigt , daraufhin ,ja da ist alles dabei(also auch Kleinteile oder nicht ? ).Dann nimmt man sich extra Urlaub und freut sich darauf geil heut bau ich meine Gabel zusammen und steht dann da und nichts geht weil eben diese Kleinteile nicht dabei sind . Warum legt man die nicht gleich dazu man braucht sie doch sowiso? 

 

Hallo, ich habe dein Problem gelesen. Kann das sein, daß der Bitubo für eine PX gewesen wäre. Wie ist der Dämpfer insgesamt in die Gabel reingegangen? Mußte das Federbein zusammgedrückt werden, daß dieses insgesamt gepasst hat? Die Bohrungen bei der Trommel bzw, wie in deinem Fall die Bremsscheibenaufnahme haben ja nicht gepasst?!?! Das alleine ist schon ein Indiz, daß das Federbein für eine PX gewesen wäre! Die Bitubos für eine PX sind auch länger als für eine PK!!!!

Hi danke für deine Antwort, habe alles bei SIP gekauft zuerst haben sie mir einen zu langen Dämpfer geschikt ,den dann zurück und nachgefragt das ich den für die PK Gabel brauche,also gehe ich davon aus das dies schon der richtige ist obwohl bei denen wundert mich langsam nichts mehr.

Hallo Mark Du hast mich nicht ganz verstanden, ich habe ein Loch an der unteren Aufnahme , an der Bremse,. zugeschweißt damit ich am Dämfer nicht die Löcher habe auffeilen müssen,da wäre echt wenig Material um die Löcher gewesen. Dieses habe ich dann neu verbohrt nach dem Maß des Lochabstandes vom Dämpfer.Nachdem ich dann den Dämpfer unten mit den zwei langen Imbusschrauben verschraubt hatte fluchtete der Dämpfer nicht in die Obere Aufnameplatte mit den Silentgummis um 1,5 cm zur seite diese Platte habe ich dann selber gefertigt so das der Dämpfer oben verschraubt werden konnte.Dieses Problem war auch schon bevor ich das Loch unten neu verbohrt habe nicht das du meinst es käme davon. Jetzt hat anscheinend noch nie jemand das Problem gehabt,was mich etwas unsicher macht ,und ich nicht weis wo das Problem liegt.