Scheibenbremse

hallo

ich hab eine px200 bj. 91.
wenn ich mir jetzt die halb hydraulische scheibenbremsanlage modell 98 bestelle. muss ich dann auch die lenksäule des neuen modells verwenden?
oder kann ich weiterhin meine alte lenksäule verwenden?

Quaxinger
[:rolleyes:]

hallo

muss ich dann an meinem lenkkopf etwas verändern??
und wie siehts dann aus mit der stabilität des (gussteils) lenkers???

Quaxinger[:bounce:]

dann musst du noch ne stahlflex leitung hollen und nen druckgeber für oben am lenkkopf. preis ca.200dm
vespajunge[:D]

hallo

ja aber der sip bietet das doch auch als halb hydraulisch an.
und zwar mit und ohne neue lenksäule.

Quaxinger[:O]

und was muss ich alles umbauen wenn ich später auf vollhydraulisch umbauen will???

Quaxinger[:O]

Sorry.

Da weiß ich nix drüber. Aber meinst Du wrklich die Scheibe der PX 98 oder die Grimeca Scheibenbremse?

Hai,

Du mußt Dir die Bremse nur halbhydraulisch bestellen, dann paßt diese auch auf Deine Lenksäule. Solange da noch die orig 20mm Gabel drinn ist!

Markus[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Heilo.

Die PX 98 hat eine vollhydraulische Bremsanlage. Du brauchst auf jeden Fall die Trommel um die Scheibe montiren zu können. Der Achsdurchmesser ist, glaube ich, gleich mit der alten Lusso, dürfte also die alte Gabel passen. Die Vollhydraulik wird am Lenkkopf angesteuert, der nochmal etwas geändert wurde um den Druckgeber zu montieren. Natürlich kannst Du Dir auch selbst was basteln.

Smoking while driving,
drinking while driving
and dancing while driving.
[:smokin:] [:drink:] [:dance1:]