Schaltung einstellen

Hallo

Bei meiner V50 spezial bhj 1983 kann ich in den 1. 2. und in den leergang schalten jedoch nicht in den 3. und 4.

ich habe den motor ausgebaut und so durchprobiert zu schalten da ging es in allen gängen

und die seilzüge laufen (wenn sie nicht an geschlossen sind auch supper. ööööö

was kann das sein unten beides seilzüge zu fest gespann zu locker???

weil wenn die züge gut laufen und der motor auch kann da nicht viel sein es muss an der einstellung liegen

aber was

mfg

Raphi

nein ich habe sie auf beide varianten probiert und es stimmt so wi ich es montiert habe und noch ein problem wenn ich ein paar mal kicke dann habe ich auf einmal keine kompression mehr auch wenn ich den kupplungszug hinten ausgehängt habe. was kann da sein ich habe den motor aufgemacht und die simmeringe gewechselt seit da ist das so wenn ich den motor so laufen lasse, dann funktionieren alle vier gänge

 

züge verwechselt

die gänge lassen sich im stand nicht durchschalten ,dazu muß man den roller etwas bewegen

damit die gänge richtig reinrutschen

hast du keine kompression, oder rutscht die kupplung durch ?

wenn du am lüfterrad drehst und kein widerstand kommt ,dann haste keine kompression

wenn der kickstarter durchrutscht, dann ist was mit der kupplung nicht inordnung

(wahrscheinlich der kupplungskeil oder irgendwas nicht richtig fest)

oder ein teil vergessen einzubauen[;)]

 

wenn deine gänge nicht richtig funktionieren mußte mal die züge überprüfen ,vielleicht haben sie sich ausgehakelt und am lenkkopf verwickelt.

das kann vorkommen wenn man den motor einbaut und die züge einfach unten am motor wieder festklemmt ,ohne zu prüfen........ ob oben am lenker alles vorher richtig eingehängt wurde oder noch richtig sitzt

manchmal hängt auch die feststellschraube(der züge) unten am motor fest, wenn sich die schaltklaue dreht ,bleibt die an der ecke vom block hängen

in diesemfalle rutscht der kicker durch jedoch nicht immer er rutscht auch durch wenn ich die kupplung nicht eingebaut habe

 

 

 ich habe jetzt den motor aufgemacht udn gesehen das die feder für den kicker an der oberen stellle blank ist also si hat an der motoschale gerieben könnte das der grund sein?

 

nein die züge passen so wi si eingebaut sind

und wenn ich im ständer den motor laufen lasse kann ich alle gänge durchschalten und wenn die züge an der vespa sind laufen die auch sehr schön in der führung

wenn der kicker durchrutscht sind es die kupplungsbeläge

oder der kupplungskeil

oder die kupplungsfeder ist zu schwach

oder dein kupplungszug ist zu stramm eingestellt