Sandstrahlen... was zahlt ihr dafür?

Tach zusammen,

 

am Donnerstag hab ich meinen Freundinroller (PK50XL) zum strahlen weggebracht.

Heute hat er angerufen ich kann ihn wieder abholen - Kostenpunkt 110€

 

Dabei war:

der komplette Rahmen

die beiden Seitendeckel

Lenkerunterteil

Schutzblech

 

der Rahmen wurde vorher mit Trockeneis gereinigt und anschließend mit Glasperlenkugelnirgendwas gestrahlt

 

Ich werd mal Bilder machen wenn ich ihn heute erhalten habe - hier aber schon mal eins wie es vorher ausgeshen hat:

 

 

was zahlt ihr so fürs strahlen?

Gruß Marco

ich habe bezahlt für:

kompletten rahmen

neues beinschild+trittblech+streben

gabel

lenker

bremstrommeln

seitendeckel

schaltgriff

kleinkrams

 

50€ bar kralle

Das ist ein Top Preis.

[quote user="Schwidi"]

Das ist ein Top Preis.

[/quote]

 

japp schon. is nen bekannter von meinen lackmensch

ja hier stehts ja

 

JUHU Freu

 

werd gleich heut alles verbauen ;-)

marco .........dein paket ist unterwegs[Y]

ah was

rostgrund und dann pufflack aus der dose

dat hält auch noch mal n paar jährchen ;-)

 

 

Ich hab auch nicht immer von jedem Vorgang Bilder gemacht.Hauptsache das Endergebnis ist schön.

Es kommt natürlich beim Strahlen auch drauf an, mit was für einem Gut gestrahlt wird und mit welchem Druck.Wenn mit zu hohem Druck gestrahlt wird, ist der Roller sehr schnell gestrahlt, was den Preis senkt, das der Lackierer durch den erhöhten Spachtelaufwand dann wieder einsteckt.

Meiner strahlt mit Quarzsand und mein Lackierer freut sich immer, wenn er was von dem bekommt.

ja beim auspuff da lohnt es

sprühen

einbrennen lassen

nochmal sprühen

 

hält besser als zwanzig mal drauf rotzen - da hast du wohl recht!

also wie gesagt vorreinigung mit trockeneis

und dann mit so glasperlen!

 

ich hab ja schon sandgestrahlte oberflächen gesehen

die waren wesentlich rauer als meine!

 

einzigstes Manko:

Der Vorbesitzer hat anscheinen mal nen halben Liter Öl in den Vergaserraum laufen lassen

sprich das Öl war in allen Falzen drinne

ich hab gestern 5 Dosen Bremsenreiniger gebraucht

bis dat weg war!

 

Ich werd bei der nächsten den Rahmen erst wieder ausbrennen bevor ich das ding zum strahlen gebe!

Dann würde ich dir zum Pulvern raten, macht sich am Auspuff bestens, dann rostet er nur noch von innen.

Es braucht dazu aber anderes Pulver, das bis 600 Grad verträgt.

allerdings

 

bei meiner letzten hab ich auch 50 gezahlt

da war der rahmen aber vorher ausgeschwelt

 

nachdem ich gestern meine zurück erhalten habe

habe ich mir auch gewünscht sie wäre vorher im ofen gewesen

da ist dann auch schön der ganze kitt und öl schmodder aus

den ritzen raus!!!!

 

hier mal n Bild vom Grundieren - leider hab ichs versäumt Bilder zu machen

vom gestrahlten zugang .-(

 

 

also die Anbauteile wurde noch nicht lackiert - da ist mir gestern die grundierung ausgegangen

heute oder morgen gehts aber weiter damit da nix rost ;-)

ja richtig ;-)

 

also ich hab gestern alles verbaut

hat wunderbar gepasst

 

leider ist der Lufi nicht mehr brauchbar weil der auch verdrückt und eingerissen ist

dafür ist der rest Top in Schuss!

 

nochmal Danke für das ganze zeug

 

PS der Puff geht heute zum strahlen und neu lackieren damit

der wieder lecker aussieht ;-)

Mach ich z.Zt. auch, hab vor 4 Monaten nen mit Auspufflack aus der Dose lackierten, vorgestern demontiert und gestern nochmal neu lackiert...

viel hilft viel heist es ja ;-)

steht da schon ne paar tage[:D]

Gesamte PX 100€

Kleinteile 5-20 €

so noch zum Fazit was den Zustand der kleinen Angeht:

 

Durchrostung = Nein - Top Zustand ein Paar Stellen die etwas angerostet waren - aber nix so Schlimm ;-)

Beulen = fast keine - ein paar kleine die aber mit etwas spachtel ruck zuck wieder weg sind *freu

Anbauteile = alle brauchbar - nichts was erneuert werden muss!