Runner lackieren

Hallo!
Gibt’s hier jemanden, der schon mal seinen Runner selbst lackiert bzw. lackieren lassen hat?
Ich wüsste nämlich gerne, was das jeweils ungefähr gekostet hat? Ich spreche vom kompletten Programm: Grundieren, Farbe, Klarlack.
Außerdem wüsste ich gerne, ob selbst lackieren eher kacke aussieht, da ich das hier bei den Kiddies auf ihren babyblauen Speedfights seh und es da immer eher kacke aussieht. Aber vielleicht muss man sich nur mehr Mühe geben?
Und bitte nur Antworten von Leuten, die wirklich Erfahrung damit gemacht haben. Also kein „zwischen 100 und 8000 Euro, je nachdem, was Du haben willst“ oder "mein Opa oder die befreundete Lackiererei haben mir den ganzen Roller für 50 Tacken lackiert, in Flip-Flop, mit Swarovski-Steinen und Echtgold-Flakes…"
Thanx!!

Hallo
es gibt ja 4 möglichkeiten  und somit auch 4 Preise

du kannst es Komplett selber mit Sprühdose lackieren ist aber nicht so schön
und kostet so  mit Schleifpapir, ca.2- 3 Dosen farbe + 2 Dosen Grundirung +2- 3Dosen Klarlack 60-90€

man kann den Roller auch mit Kommpressor und Spritzpistole lackiren dan kommt man auch mit 50-80€ hin.
Den Preis kann man nie genau sagen da man ja nicht weis wie teuer die Farben sind, den bei Farben Fachhandel  kostet eine Dose 14€ aber beim Heimwerker so zwichen 8und 12€.
Dan ist es ja auch noch abhängig ob du den 2 Farbig machen willst oder einfarbig

den bei 2 farbig benötigt man ja mehr

dan kannst du es auch für 400-600 je nach dem was der Lackierer nimmt machen lassen und dan kommt es auch an Lack an den den Flipflop oder metalliglck ist ja teurer und da kann es auch 700 oder so kosten

du kannst aber wenn du es vom Lackiere machem lassen willst einigs sparen in dem du die Vorarbeit wie das schelifen machst den das teuerste ist ja das schleifen