Runner fx125 zieht nicht

Hallo Zusammen,

 

mein Runner zieht einfach nicht mehr richtig!

Im Sommer hat er die ersten 50 ig Meter "geklackert"

und nicht gezogen. Danach legte er richtig los!

Hatte ihn in einer Werkstatt und dort wurde

der Vergaser greinigt, eine neue Zündkerze, neuer Stecker,

neuer Lufi und der Unterdruckstutzen f. Benzinpumpe neu

abgedichtet. Er läuft jetzt "sauberer & runder" jedoch

zieht er wie ne 50er, fährt knapp 100!

Liegt es evtl. an den Temperaturen? Habe 12g Polinirollen,

einen neuen Riemen drin.

Bin jetzt ein wenig ratlos! Habt Ihr eine Idee?

Hallo Runneropa,

 

das mit dem Riemen ist schon klar. War ein Original und kein Malossi.

Am Vergaser habe ich nichts gemacht. Sollte eigentlich original sein.

Früher war der Roller nach diesem "Klackern" frei, jetzt klackert er jedoch

nicht mehr so und wird auch nicht"frei". Liegt es an den Temperaturen?

Also die Außen-Temperaturen haben damit nix zu tun , der Motor wird zwar später die erwünschte Wassertemperatur und damit die Motortemperatur erreichen aber mit deiner Endleistung , nööö ....

Falls noch Fragen .....

runneropa BERND

Oder haste noch die alte Jauche von 99 im Motor ....?

 

 

Darf der "pick up" Masse haben?

Hallo ,

Hast du Riemen und Rollen selbst Installiert / getauscht ?

Ist es der richtige Riemen / Länge / Breite ?   ( Malossi  Nr.6112737 ? - oder original Riemen ? )

Wenn du den Riemen nicht genug entlastest hast , das heißt er muß hinten in der Kupplung gedrückt werden sodaß er vorn ( lockerer wird ) locker auf den Variobolzen liegt , dann wird er nicht von der Varioscheibe bei der Montage eingeklemmt ,

passiert dies - KANN sich die Varioscheibe lösen , der Riemen rutscht , treibt und steigt nicht mehr wie er soll ,

und schwere Materialfolgen ....

Das der Ausführende eine neue Befestigungsmutter verwendet hat ( mit Loctide ) setze ich voraus ...

runneropa BERND

 Geb mal deine Vergaser Einstellung und Bedüsung an

 

 

 

Laut Beschreibung der Artikel Nr. ist er für 125 FX geeignet .....wo bei ich auf malossi X Kevlar schwöre , aber nun ja .....ist ja auch eine Kosten Frage ... der Malossi Riemen hinterläßt bei mir auch leichte Berührungsspuren im Gehäuse und das bei der Länge 815 ...

Meiner klappert ab und zu im Stand , - vermute - das es das nachgerüstete Lüfterrad von 180ziger auf der Kupplung ist , aber Leistung bis zum abwinken ....

Was für ein Baujahr ist dein 125 FX ?

 

runneropa BERND

 

Neuer Stand:

Der Runner war in der Werkstatt und das Unterdruckventil war "undicht"!

Das war cor ca. 2-3 Wochen. Seitdem habe ich den Roller nicht mehr bewegt.

Gestern, schönes Wetter, den Roller aus der Garage geholt und er sprang sofort an.

Die ersten 50-100 Meter typisches Zweitakter Gebahren und dann lief er wieder wie

gewünscht (super). 

Nach ca. 1 Km fing er an zu ruckeln, erst bei niedrigen Geschwindigkeiten (<30 Km/h),

dann auch bei Vollgas. V max bei ca. 75!!! Direkt umgedreht und zur Werkstatt gefahren

(Strecke ca. 5 Km). Die fahrt war die Hölle. V max sank auf ca. 50! 

Angekommen, Roller ausgemacht, reingegangen und geschimpft! Samstagmittag um 14:30!!!

Die waren echt nett und wollten eine Probefahrt machen und jetzt kommts:

 

Roller startet vorbildlich, Anfahren, Vollgas und der Runner fährt RÜCKWÄRTS!!!

Lacher aller Anwesenden waren mein kleinstes Problem! Nun steht er da und ab morgen

wird die Ursache gesucht. Ach noch eins: wir haben das Pohlrad "freigelegt" und der Runner

startet richtig rum (E-Starter und Kickstarter) und nach ca. 2-3 Umdrehungen ändert er seine

Drehrichtung auf rückwärts!!!

Der Pickup hat Masse!!! darf er das??? CDI defekt? Müsste aufjeden Fall ein Zündproblem sein!

Der Runner ist Baujahr 1999 und ein DD!

Bevor ich jetzt viele Neuteile bestelle warte ich erstmal den Frühling ab und hoffe.

Hoffe auf höhere Temperaturen und einen willigen Runner.

Nehme natürlich supergerne weiterhin Tipps auf.

 

Grüße aus dem Taunus

 

Dennis

Habe soeben in der alten Rechnung den verbauten Riemen

nachgeschaut. http://www.sip-scootershop.com/de/products/keilriemen+dayco+fur+gilera_r163750190

Der hat andere Maße wie Malossi oder Polini. Liegt es daran. Der Dayco ist etwas länger und breiter!,,

Warte gespannt auf das Ergebnis und natürlich auf die Kosten ....

runneropa BERND